Aperino Holunder

mit Aperino Johannisbeere Acerola

Zutaten für 2 Gläser:

120 ml Aperino Johannisbeere Acerola | 40 ml Holundersirup | 40 ml Traubensaft | 40 ml Limettensaft | 200 ml Mineralwasser | Minzblätter

Zubereitung

Alle flüssigen Zutaten in eine Karaffe geben und umrühren. Zwei Sektgläser mit Eiswürfeln füllen. Den Aperino Holunder in beide Gläser füllen und nach Bedarf Minzblätter dazugeben.

Tipp:

Besonders dekorativ zum Cocktail sind selbstgemachte Eiswürfel! Einfach Eiswürfelform mit Wasser befüllen. Für den Aperino Holunder nach Belieben Beeren (alternativ Minze oder Blüten) hinzugeben und einige Stunden ins Gefrierfach stellen. Verwenden Sie dann die fertigen Eiswürfel für die Zubereitung der Cocktails!

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.