INFORMATIONEN

Um 1568 verfasste Christoph Wirsung ein umfangreiches Werk, bekannt als „Artzeney Buch“.

Genau genommen erschien dieses nicht mehr im Mittelalter. Aufgrund der konservativen Ausführungen stellt das Werk aber eine gute Zusammenfassung des mittelalterlichen Wissens dar. Der heute fast vergessene Odermennig ergibt zusammen mit Steinmelisse und weiteren wertvollen Pflanzen einen harmonisch würzigen Kräutertee.


Dieser Tee wurde in Zusammenarbeit mit der „Forschungsgruppe Klostermedizin der Universität Würzburg“ entwickelt.

Die wohlschmeckenden Rezepturen basieren auf alten Dokumenten und wurden sorgsam an heutigen Wissensstand und Geschmack angepasst.

Salus Bio Qualität
Salus Bio Qualität
EU-Biosiegel
EU-Biosiegel

Salus®
Klostertee nach Christoph Wirsung

Kräutertee

Lebensmittel

  • … inspiriert vom „Artzeney Buch“ von 1568
  • Harmonisch würziger Kräutertee
  • Salus Qualität seit 1916

Erhältliche Packungsgrößen

Artikel: Klostertee nach Christoph Wirsung
Menge: 1 Pck à 40 g
Grundpreis: 16,13 € / 100 g
Preis (UVP): 6,45 €
Artikel Menge Grundpreis Preis (UVP)
Klostertee nach Christoph Wirsung 1 Pck à 40 g 16,13 € / 100 g 6,45 €
Art. Nr.: 010016021 | GTIN: 4004148337048 | PZN: 15994584

Anwendungen, Dosierung, Verzehrempfehlung

2 Teelöffel Tee pro Tasse mit 200 ml sprudelnd kochendem Wasser übergießen.


Nach 7 Minuten abseihen.

Zusammensetzung lt. Packungsangabe

Odermennigkraut* (25 %), Salbeiblätter*, Kamillenblüten*, Rosmarinblätter*, Steinmelissenblätter*(8 %), Wacholderbeeren*.
*) Aus ökologischem Landbau.

DE-ÖKO-003

INFORMATIONEN

Um 1568 verfasste Christoph Wirsung ein umfangreiches Werk, bekannt als „Artzeney Buch“.

Genau genommen erschien dieses nicht mehr im Mittelalter. Aufgrund der konservativen Ausführungen stellt das Werk aber eine gute Zusammenfassung des mittelalterlichen Wissens dar. Der heute fast vergessene Odermennig ergibt zusammen mit Steinmelisse und weiteren wertvollen Pflanzen einen harmonisch würzigen Kräutertee.


Dieser Tee wurde in Zusammenarbeit mit der „Forschungsgruppe Klostermedizin der Universität Würzburg“ entwickelt.

Die wohlschmeckenden Rezepturen basieren auf alten Dokumenten und wurden sorgsam an heutigen Wissensstand und Geschmack angepasst.

Salus Bio Qualität
Salus Bio Qualität
EU-Biosiegel
EU-Biosiegel
Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.