PFLICHTANGABEN

Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut (Echinacea)
Wirkstoff: Purpursonnenhutkraut-Presssaft
Anw.: Unterstützende Behandlung häufig wiederkehrender (rezidivierender) Infekte im Bereich der Atemwege und der ableitenden Harnwege.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Schoenenberger®
Echinacea, Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut

stärkt die Abwehrkräfte

freiverkäufliches Arzneimittel

  • Unterstützende Behandlung häufig wiederkehrender (rezidivierender) Infekte im Bereich der Atemwege und der ableitenden Harnwege

Erhältliche Packungsgrößen

Artikel: Echinacea, Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut
Menge: 1 Pck à 200 ml
Grundpreis: 5,18 € / 100 ml
Preis (UVP): 10,35 €
Artikel Menge Grundpreis Preis (UVP)
Echinacea, Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut 1 Pck à 200 ml 5,18 € / 100 ml 10,35 €
Art. Nr.: 02002447 | GTIN: 4006309024477 | PZN: 00692110

Anwendungen, Dosierung, Verzehrempfehlung

Dosierung:

Wie viel von Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut und wie oft sollten Sie Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut
anwenden?

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 16 Jahre 2-mal täglich vor den Mahlzeiten 5 ml Presssaft unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit ein.

Kinder und Heranwachsende von 10 bis 16 Jahren nehmen 1-mal täglich 6 ml bis 2-mal täglich 4 ml ein.

Kinder von 4 bis 10 Jahren nehmen 2- bis 3-mal täglich 2 ml ein.

Flasche vor Gebrauch schütteln!

Art der Anwendung:

Presssaft zum Einnehmen.

Dauer der Anwendung:

Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut soll nicht länger als 2 Wochen ununterbrochen eingenommen werden.

Hinweis für Diabetiker:

Kann in der angegebenen Dosierung ohne Anrechnung von BE eingenommen werden.

Zusammensetzung lt. Packungsangabe

Zusammensetzung und Inhalt der Packung

100 ml enthalten:
Wirkstoff:
100 ml Presssaft aus frischem, blühendem Purpursonnenhutkraut (Echinacea purpurea [L.] MOENCH) (1 : 0,65 – 0,85).

Aufbewahrungshinweise und Haltbarkeit:

Arzneimittel sollen nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden.

Das Arzneimittel enthält keine Konservierungsstoffe und keinen Alkohol.

Nicht über 30 °C aufbewahren.

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren!

Haltbarkeit nach Anbruch:

Nach Anbruch der Flasche im Kühlschrank gelagert bis zu 3 Wochen haltbar.

PFLICHTANGABEN

Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut (Echinacea)
Wirkstoff: Purpursonnenhutkraut-Presssaft
Anw.: Unterstützende Behandlung häufig wiederkehrender (rezidivierender) Infekte im Bereich der Atemwege und der ableitenden Harnwege.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.