Impressionen der Preisverleihung 2010

Die Gewinner des Salus-Journalistenpreises wurden am 28. Oktober 2010 um 11.00 Uhr im Rahmen einer Preisverleihung im Presseclub München geehrt. Mit dem Hauptpreis in Höhe von 3.000 Euro wurde Manfred Ladwig, Redakteur beim SWR Fernsehen, ausgezeichnet. Den Nachwuchspreis in Höhe von 1.500 Euro erhielt Kristin Oeing, freie Journalistin, für ihren Beitrag in der Zeitschrift Bioboom. Klaus Faißner, freier Journalist, bekam einen Sonderpreis in Höhe von 750 Euro für seine Beiträge in der Zeitschrift top agrar.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.