Salus® Tausendgüldenkraut, Arzneitee

PFLICHTANGABEN

Tausendgüldenkraut
Anwendungsgebiete: Appetitlosigkeit; Verdauungsbeschwerden, besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsangaben und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Arzneikräuter zur Appetitanregung

Je bitterer umso besser: Heilkräuter mit einem hohen Gehalt an Bitterstoffen wirken sekretionsfördernd sowie appetitanregend und fördern den Gallenfluss. Schon im Mund lassen sie den Speichel stärker fließen. Es empfiehlt sich eine Tasse Tee mit dem entsprechenden Arzneikraut schon eine halbe Stunde vor der Mahlzeit zu sich zu nehmen, um die Verdauung und somit den Appetit anzuregen.

5 Produkte

Sortieren nach:
Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.