Neue „Naturtalente“ starten bei der Salus Gruppe ihre Ausbildung

Bruckmühl, 08.09.2022
Am 1. September war es wieder so weit: 15 junge Menschen starteten bei der Salus Gruppe ins Berufsleben. Bevor die „Naturtalente“ in sechs verschiedenen Fachrichtungen ausgebildet werden, steht zu Beginn eine Einführungswoche auf der Agenda.

Insgesamt 15 motivierte, junge Menschen sind ab sofort Teil der Salus Gruppe – als angehende Industriekaufleute, Chemielaborant:innen, Chemikant:innen, Maschinen- und Anlagenführer:innen, Fachkräfte für Lagerlogistik oder Kaufleute für Büromanagement. Eines der „Naturtalente“ absolviert ein Freiwilliges Ökologisches Jahr und unterstützt dabei die Arbeiten im Salus Auwald-Biotop, das in unmittelbarer Nähe zum Salus Firmengelände liegt.

Bevor es richtig los geht, wartet eine Einführungswoche auf alle neuen Auszubildenden. Mit Schulungen und Verkostungen der Produkte, mit Infos zur Nachhaltigkeit in der Salus Gruppe, dem richtigen Umgang mit Finanzen oder Präsentations- und Konzentrationstrainings – damit die Neuankömmlinge bestens auf ihre Ausbildung in der Salus Gruppe vorbereitet sind.

Neben der Tätigkeit in den jeweiligen Fachabteilungen, ist eines von zahlreichen Azubi-Projekten die Mitarbeiterzeitschrift KRÄUTERPRESSE, die zweimal im Jahr erscheint.

Sehr gute Ausbildungsergebnisse in der Salus Gruppe

Dass Nachwuchstalente fundiert und erfolgreich ausgebildet werden, zeigen die Absolvent:innen des vergangenen Jahrgangs. Bei durchweg guten bis sehr guten Noten aller Auszubildenen, stachen drei besonders heraus: Hannah Schmid und Simon Kurz, beide von Salus, sowie Michael Lechner von Herbaria schlossen ihre Ausbildung mit einer 1 ab.

Mehr über Salus
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: