Industriekauffrau/-mann

„Insgesamt sind wir ein Azubi-Team von 10 Industriekaufleuten. Als Industriekaufleute erhalten wir viele Einblicke in den Betrieb, da man diverse Abteilungen, wie z. B. Einkauf, Buchhaltung, Produktion und Marketing, durchläuft. In jeder Abteilung sind wir ca. 2-3 Monate eingesetzt. Daher ist es wichtig, dass Du offen für Neues und lernbereit bist. Die Aufgaben, die wir innerhalb einer Arbeitswoche erlernen, halten wir mit einer Tätigkeitsbeschreibung im Berichtsheft fest. Zu unserer Hauptaufgabe gehört das Erledigen von abteilungsabhängigen Tätigkeiten am Computer. Ab und zu vertritt einer von uns die Poststelle, in der die Tagespost für den Versand vorbereitet wird. Am Ende der Ausbildung halten wir für die mündliche Prüfung eine Präsentation über ein selbstausgewähltes Thema. Damit wir alle mit einem guten Gefühl in die Prüfung gehen, übt jeder einige Präsentationen im Laufe der Ausbildungszeit.

Zwei bis drei mal pro Jahr besteht für uns die Möglichkeit an einer Messe teilzunehmen, bei der man mit potenziellen Kunden Gespräche führt. Deshalb ist es wichtig kontaktfreudig zu sein. Um immer auf den neuesten Stand z. B. von Programmen und Produkten  zu sein, erhalten wir verschiedene Schulungen. Weiterhin besteht die Chance den Kräuterschein abzulegen, bei welchem uns die Wirkungsweisen und Anwendungsgebiete verschiedener Pflanzen näher gebracht werden.

Außerdem arbeiten wir mit dem Auszubildenden zum Mediengestalter an unserer internen Mitarbeiterzeitschrift „SalusBladl“. Hierfür schreibt man Berichte über verschiedene aktuelle Themen und organisiert Themenvorschläge und Texte von anderen Abteilungen und Kollegen.“

Ihr Ansprechpartner Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Interessiert? Dann übersenden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

SALUS Haus GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Bahnhofstraße 24 | 83052 Bruckmühl
personal@salus.de

Ingrid Binder
08062 / 901-159
ingrid.binder@salus.de

Alles Wichtige in Kürze

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule: Berufsschule 2 Rosenheim, 1. und 2. Jahr: 1,5 Schultage je Woche, 3. Jahr: 1 Schultag je Woche

Arbeitszeiten: Mo – Do: 07:30 – 16:30 Uhr, Fr: 07:30 – 12:30 Uhr

Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife

Fähigkeiten: Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, gute Computerkenntnisse, Organisationsvermögen, kaufmännische und wirtschaftliche Grundkenntnisse und Interessen

Weiterbildungsmöglichkeiten: Industriefachwirt, Betriebswirt, weitere abteilungsspezifische Fachwirte

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.