Presse

Salus begeistert - von Bruckmühl, nach Deutschland, in die ganze Welt
Wir freuen uns, wenn auch Sie unsere Begeisterung für unsere Produkte teilen und weitertragen. Deshalb gibt es hier alle relevanten Presse-Informationen: einen Downloadbereich unserer Produktabbildungen und aktuelle Pressemitteilungen zu Produktneuheiten, zur Nachhaltigkeit und allen weiteren aktuellen Themen rund um Salus. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, melden Sie sich gerne jederzeit!

Pressemitteilungen & Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für Unternehmenskommunikation:
Katharina Schildhauer
Telefon: +49 (0)8062 901-169
E-Mail: presse@salus.de

Sie wollen über ein Produkt schreiben und würden es auch gerne abdrucken? 

Hier geht´s zum Downloadbereich

Eisen-Power to go: die neuen Floradix Eisen Sticks mit Lemongrass-Himbeer-Geschmack

Eisen-Power to go: die neuen Floradix Eisen Sticks mit Lemongrass-Himbeer-Geschmack

Bruckmühl, 27.03.2024
Salus, Hersteller von Naturarzneimitteln, erweitert sein Floradix Sortiment mit den neuen Floradix Eisen Sticks. Eine bequeme und trendige Darreichungsform für aktive Menschen, die auch unterwegs nicht auf eine optimale Eisenversorgung verzichten möchten.

Die neuen Floradix Eisen Sticks bieten die Möglichkeit, dem Eisenhaushalt etwas Gutes zu tun – und das ganz ohne Wasser. Egal ob beim Sport, auf Reisen oder im hektischen Alltag. Die Floradix Eisen Sticks sind der ideale Begleiter für alle, die Wert auf ihre Gesundheit legen und dabei nicht auf ihren aktiven Lebensstil verzichten möchten. Die Tagesdosis von 1 Stick liefert neben 14 mg Eisen auch wichtige B-Vitamine und Folsäure. Außerdem beinhalten die Floradix Eisen Sticks Vitamin C, das die Eisenaufnahme verbessert. Damit decken sie 100 % des täglichen Bedarfs1 an Eisen, Vitamin C, B-Vitaminen2 und Folsäure. 

Die Sticks schmecken fruchtig nach Himbeere und Lemongrass und wider Erwarten nicht nach Eisen. Außerdem punkten sie mit der pflanzenbasierten Matrix und das Produkt ist gut verträglich - wofür die komplette Floradix Range bekannt ist. 

Warum ist eine ausreichende Eisenversorgung so wichtig? 

Eisen ist ein essenzielles Spurenelement, das eine entscheidende Rolle für zahlreiche Funktionen im Körper spielt. Es ist maßgeblich an der Bildung von roten Blutkörperchen beteiligt, die Sauerstoff im Körper transportieren. Ein schlechte Versorgung mit Eisen kann zu Müdigkeit, Erschöpfung und Leistungseinbußen führen.3 Besonders für (junge) Frauen, Sportler:innen, Senior:innen sowie Vegetarier:innen und Veganer:innen ist es wichtig, auf eine ausreichende Eisenzufuhr zu achten. 

Unzureichende Eisenspiegel sind eine oft unterschätzte, aber weit verbreitete Erscheinung. Gründe hierfür können der Verzicht auf tierische Lebensmittel, Blutverluste über die Monatsblutung oder Mikroblutungen nach dem Sport, Diäten oder auch andere, individuelle Faktoren sein. Hier setzen die Floradix Eisen Sticks an, indem sie eine bequeme und gut schmeckende Lösung bieten, um den Körper effektiv mit dem lebenswichtigen Mineral zu versorgen. 


Floradix Eisen Sticks enthalten 20 Sticks pro Packung und werden ab April in Apotheken erhältlich sein. 

1) % der Referenzmenge gem. EU-Verordnung 1169/2011 
2) Außer Vitamin B5 und B7 
3) Eisen, wie auch die weiteren enthaltenen Vitamine B2, B6, B12 und C sowie Folsäure, trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung sind wichtig für Ihre Gesundheit. 

Pressemitteilung: Eisen-Power to go: die neuen Floradix Eisen Sticks mit Lemongrass-Himbeer-Geschmack

Floradix Eisen Sticks

Direktstick für die schnelle Eisenversorgung – ohne Wasser einzunehmen

Inhalt: 20 Stück 
UVP: 9,99 € 
PZN: 19104765

Ab April in ihrer Apotheke erhältlich.

Pflichtangaben

Damit unser Organismus seine volle Leistung erbringen kann, benötigt er unter anderem ausreichend Eisen. Mit Hilfe des Eisens wird der Blutfarbstoff Hämoglobin aufgebaut. Dieser unterstützt die roten Blutkörperchen bei der Versorgung der Zellen mit Sauerstoff. Eisen, wie auch die weiteren enthaltenen Vitamine B2, B6, B12 und C sowie Folsäure, trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Vitamin C sorgt zudem für eine bessere Eisenaufnahme.
Floradix Eisen Sticks von Salus mit erfrischendem Lemongrass Himbeer Geschmack versorgen Sie mit Eisen, wichtigen B-Vitaminen sowie Vitamin C und Folsäure – direkt und ohne Beigabe  von Wasser.

Pflichtangaben

Damit unser Organismus seine volle Leistung erbringen kann, benötigt er unter anderem ausreichend Eisen. Mit Hilfe des Eisens wird der Blutfarbstoff Hämoglobin aufgebaut. Dieser unterstützt die roten Blutkörperchen bei der Versorgung der Zellen mit Sauerstoff. Eisen, wie auch die weiteren enthaltenen Vitamine B2, B6, B12 und C sowie Folsäure, trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Vitamin C sorgt zudem für eine bessere Eisenaufnahme.
Floradix Eisen Sticks von Salus mit erfrischendem Lemongrass Himbeer Geschmack versorgen Sie mit Eisen, wichtigen B-Vitaminen sowie Vitamin C und Folsäure – direkt und ohne Beigabe  von Wasser.
Schwarzer Holunder - Heilpflanze des Jahres 2024

Schwarzer Holunder - Heilpflanze des Jahres 2024

Bruckmühl, 06.02.2024
Der Schwarze Holunder, Sambucus nigra, wird nicht nur als Heilpflanze des Jahres 2024 gefeiert, sondern birgt auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen. Besonders in der Erkältungszeit. Deshalb findet man die Holunderblüten auch bei Salus – im breitesten Sortiment an Bio-Arzneitees im gesamten deutschen Teemarkt.

Die Heilkraft des Schwarzen Holunders ist seit Jahrhunderten bekannt und in der Volksmedizin geschätzt. Die Früchte enthalten Anthocyane, die antioxidative Eigenschaften haben und das Immunsystem unterstützen können. Arzneilich werden die Blüten verwendet, insbesondere in Form von Tee. 

Salus bringt die Heilkraft des Holunders in die Tasse 
Ein Tee aus Holunderblüten hat sich als wirksames Mittel bei Erkältungen etabliert, um die Symptome zu lindern. Die Blüten enthalten Flavonoide, wenig ätherisches Öl, Hydroxyzimtsäurederivate, Triterpene und Schleimstoffe. Holunderblütentee wirkt sekretolytisch (schleimproduzierend) und fördert das Schwitzen, was den Körper bei der Abwehr der Erkältung unterstützt. 

Schwarze Früchte, weiße Blüten 
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) ist eine Heilpflanze, die mit ihren charakteristischen weißen Blüten (Sambuci flos) und dunklen Früchten in der Natur heraussticht. Von den dunklen Früchten stammt auch die Beschreibung „schwarz“ im „Schwarzen Holunder“. Obwohl damit der gesamte Strauch und nicht nur die Früchte gemeint sind. Der mehrjährige Strauch kann Höhen von bis zu sechs Metern erreichen und zeichnet sich durch gefiederte Blätter und markante, große Scheindolden, an denen zahlreiche weiße Blüten leuchten, aus. Die Blüten öffnen sich im Frühsommer und verströmen einen süßen, angenehmen Duft, der Bienen und andere Bestäuber anzieht.

Holunder – ein zeitloser Schatz der Natur 
Die Vielseitigkeit des Schwarzen Holunders, sein auffälliges Erscheinungsbild und seine heilende Wirkung machen ihn zu einer geschätzten Pflanze in der Naturheilkunde. Insbesondere die Zubereitung der Holunderblüten als Tee bietet eine angenehme und wirkungsvolle Möglichkeit, die gesundheitlichen Vorzüge dieser Pflanze zu nutzen. Früher glaubte man übrigens, schützende Götter würden in den Holunderbüschen wohnen, was den Baum zu einem Symbol für Schutz und Wohlbefinden machte. 

Pressemitteilung: Schwarzer Holunder - Heilpflanze des Jahres 2024 

Holunderblüten Arzneitee

Sambuci flos

Pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten 

Inhalt: 50 g 
UVP: 7,89 €
PZN: 16875350

Holunderblüten Arzneitee

Sambuci flos

Pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten 

Inhalt: 15 Filterbeutel 
UVP: 5,49 € 
PZN: 16875344 

Holunderblüten / Holunderblüten Tee 
Anwendungsgebiete: Erkältungskrankheiten. Hinweise: Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, bei Atemnot, Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Mit Vitaminen gegen die Frühjahrsmüdigkeit?

Mit Vitaminen gegen die Frühjahrsmüdigkeit?

Bruckmühl, 25.01.2024
Bei Dunkelheit zur Arbeit, bei Dunkelheit wieder nach Hause. Dazu frostige Temperaturen und wenig Sonnenschein. Das kann schon mal auf´s Gemüt schlagen. Die Vitamine im Multi-Vitamin Energetikum* von Salus können Abhilfe schaffen.

Wer einem Bürojob nachgeht, sieht in den Wintermonaten meist wenig natürliches Sonnenlicht, ist am Tag trockener Heizungsluft und auf der Straße grauem Schneematsch ausgesetzt. Kein Wunder, dass da ständige Müdigkeit um sich greift und selbst das sonnigste Gemüt mal schlechte Laune hat. Eine Besserung ist auch erst einmal nicht in Sicht: Wir schlittern vom erschöpften Winterblues in die energielose Frühjahrsmüdigkeit. 

Vitamine können helfen! 

Doch ganz kampflos muss man sich der dunklen Jahreszeit nicht geschlagen geben: Zahlreiche Vitamine können für den Energiekick sorgen. Vitamin B2, B6 oder Vitamin C reduzieren z.B. Müdigkeit und Erschöpfung**. Eine normale psychische Funktion wird von Vitamin B1, Vitamin B3, Vitamin B6 und Vitamin C unterstützt. 

All diese Vitamine stecken auch im Multi-Vitamin-Energetikum* von Salus. Das Tonikum ist der perfekte Begleiter für die dunkle Winterzeit und ist durch den Dosierbecher und die flüssige Form für Groß und Klein individualisierbar. 

Und das Beste: Es schmeckt auch noch der ganzen Familie! 

 

Pressemitteilung: Mit Vitaminen gegen die Frühjahrsmüdigkeit?

Multi-Vitamin Energetikum* Tonikum

Mit 8 Vitaminen 

Für Vitalität und Immunsystem**
Mit natürlichem Vitamin C aus der Acerolakirsche 
Mit sorgsam ausgewählten Kräuter und Früchten 


Inhalt: 250 ml | 500 ml 
UVP: 15,99 € | 28,99 € 
PZN: 09189855 | 09189861

 

* Vitamin B1, B2 und B3 tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei. 
** Vitamin B2, B6 oder Vitamin C tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Vitamin C unterstützt die normale Funktion des Immunsystems und trägt als Antioxidans dazu bei, Zellbestandteile vor oxidativem Stress zu schützen. 

Besser als Blumen: die neuen Teegrüße von Salus!

Besser als Blumen: die neuen Teegrüße von Salus!

Bruckmühl, 12.12.2023
Mit der neuen Teeserie von Salus wird es ab sofort kinderleicht Teegrüße zu verschenken. Ob als Glücksbringer, zum Geburtstag, als Dankeschön oder einfach als kleine Aufmerksamkeit. Vom Kräuter-, über den Gewürz- bis zum Früchtetee ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Vier Sorten umfasst die neue Serie “Teegrüße” von Salus: Der fruchtige Kräutertee „Viel Glück!“ mit Nanaminze und Erdbeeren, der kräftige Gewürztee „Alles Gute!“ mit schwarzem Assam-Tee, Zimt und schwarzem Pfeffer, der feine Kräutertee „Happy Birthday!“ mit Tulsi und Lemongrasöl und der blumige Früchtetee „Lieben Dank!“ mit Johannisbeeren, Holunderbeeren und Rosenblüten. Die Tees sind das perfekte kleine Mitbringsel. Deshalb gibt es auf der Rückseite der Tees sogar Platz für eine persönliche Grußbotschaft. Ab Dezember sind die liebevoll gestalteten Teegrüße als limitierte Auflage in Reformhäusern und Biomärkten erhältlich. 

Pressemitteilung: Besser als Blumen: die neuen Teegrüße von Salus! 

Lockenkopf, Wallemähne oder Styling-Queen?

Lockenkopf, Wallemähne oder Styling-Queen?

drei neue Haarpflegeserien der Marke DALIO
Magstadt, 05.12.2023
DALIO Naturkosmetik. Das ist natürliche Haarpflege mit der Kraft frischer Pflanzen. Denn bei Schoenenberger werden aus der frischen Pflanze die Heilpflanzensäfte gepresst, die in den drei neuen Serien der Naturkosmetik-Marke DALIO stecken. Ab sofort finden auch Menschen mit lockigem oder strapaziertem Haar eine speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Haarpflege. Und mit den neuen DALIO Styling Produkten lässt sich die tägliche Haarroutine perfekt abrunden.

NEU: DALIO Locken Serie

Mehr als die Hälfte aller Europäer:innen hat lockiges oder welliges Haar1. Genau für diese ist die neue DALIO Locken Serie konzipiert. Das perfekt aufeinander abgestimmte DALIO Pflegetrio mit feuchtigkeitsspendendem Bio Passionsblumensaft, Lein- und Chia-Samen sorgt für schwungvolle Traumlocken, indem es sprödem, krausem und widerspenstigem Haar wieder Spannkraft und Geschmeidigkeit verleiht. Mit dem natürlichen Locken-Gel lassen sich Frizz-Haare schnell bändigen, Locken und Wellen werden langanhaltend definiert. Alle Produkte der Locken Serie eignen sich für die Curly Girl Methode. 

NEU: DALIO Repair & Care Serie

Fast jede:r Fünfte empfindet sein oder ihr Haar als strapaziert und geschädigt2. Die strukturstärkende DALIO Pflegelinie versorgt strapaziertes, geschädigtes Haar mit Bio Grünem Hafer, leichten Ölen (z.B. Abyssinianöl, zum Schutz vor Haarbruch) und tiefenwirksamem Mikroprotein bis in die Spitzen, ohne zu beschweren. Die Intensivpflegeserie aus Shampoo und Leave-In-Haarkur glättet die Haarstruktur, bietet Schutz vor Spliss und Haarbruch und macht das Haar gut kämmbar, weich und geschmeidig. Abschließend umhüllt das Haaröl als hauchdünner Schutzfilm die raue, geschädigte Haarstruktur und zaubert seidigen Glanz und Geschmeidigkeit ins Haar.

NEU: DALIO Styling Serie

Für das perfekte Finish sorgt die neue DALIO Styling Serie: 
Hitzeschutzspray, Haarspray und Haargel sorgen für einen perfekt sitzenden, natürlichen Look. 
Die Stylingprodukte mit Bio Acerolasaft glätten die Haarstruktur und schenken Glanz. Die natürliche, innovative Schutzformel des Hitzeschutzsprays beugt während der täglichen Stylingroutine Hitzeschäden mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab vor. Das enthaltene Mikroprotein sorgt für einen zusätzlichen Pflegeeffekt. 

Was macht DALIO so besonders? 

Natürlich, hochwertig, regional und exklusiv: All das zeichnet DALIO Naturkosmetik aus. 

Die Haarpflege Serie wurde aus dem Bedürfnis entwickelt, eine wirksame, zertifizierte Naturkosmetik zu bieten, die so umweltschonend und transparent wie möglich ist. DALIO vereint die Kraft der Schoenenberger Frischpflanzensäfte mit 100 % COSMOS-zugelassenen Inhaltsstoffen. So entsteht in der Schoenenberger Manufaktur in der Nähe von Stuttgart wirkstoffbasierte und naturbelassene Haarpflege – und das mit großer Leidenschaft und nachhaltigem Handeln. 

Mit großer Sorgfalt wurden bei DALIO genau die Pflanzen und Wirkstoffe ausgewählt, die einem ganz bestimmten Haarbedürfnis am besten gerecht werden. Zusätzlich enthalten alle DALIO Produkte den Haarpflege-Liebling Bio Löwenzahn – von der Wurzel bis zur Blattspitze. Denn er ist ein wahrer Allrounder: Er unterstützt die Kopfhaut bei der Regeneration, wirkt hautberuhigend und kann sogar gegen Schuppen helfen. 

Mit den ganzheitlichen Serien ermöglicht DALIO die perfekte Haarpflege. Denn je nach Haartyp enthält jede Serie ein sanft reinigendes Shampoo und eine spezielle Spülung, die optimal aufeinander abgestimmt wurden. Ergänzt werden alle DALIO Pflegeserien durch ein individuelles Spezialprodukt, das die Haarpflege perfektioniert. Und nach der Pflege? Für ein natürliches und schonendes Finish bietet DALIO auch innovative Styling Produkte. 


Mehr Infos unter www.dalio.de. 


Pressemitteilung: SchoenenbergerLockenkopf, Wallemähne oder Styling-Queen? – drei neue Haarpflegeserien der Marke DALIO 


1 Quelle: Queensland Institute of Medical Research, 2009. 
2 Quelle: bioverlag-Umfrage mit 946 Teilnehmer:innen, 2022

NEU: Eichenrinde Arzneitee von Salus

NEU: Eichenrinde Arzneitee von Salus

Bruckmühl, 28.11.2023
Die Salus Heilkräuter bekommen Zuwachs: Der neue lose Tee Eichenrinde ergänzt ab sofort das Bio-Arzneitee-Sortiment.

Die Wirkung kommt bei der Eichenrinde u.a. von den enthaltenen Gerbstoffen, welche auch für den bitteren Geschmack verantwortlich sind. Er wird bei Durchfall und bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum eingesetzt. Man kann den Tee aber auch als Bad oder für Umschläge bei entzündlichen Hauterkrankungen verwenden. 

Eichenrinde 
Anwendungsgebiete: innerliche Anwendung bei unspezifischen, akuten Durchfallerkrankungen; Anwendung in der Mundhöhle bei leichten Entzündungen im Mund- und Rachenbereich; äußerliche Anwendung zur Förderung der Schorfbildung bei entzündlichen Hauterkrankungen sowie bei leichten Entzündungen im Genital- und Analbereich. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
 

Pressemitteilung: NEU: Eichenrinde Arzneitee von Salus 

Eichenrinde

Quercus cortex

Bei Durchfall, Entzündungen im Mund- und Rachenraum und zur Wundbehandlung

Inhalt: 85 g
UVP: 6,15 €
PZN: 18784427

 

Eichenrinde
Anwendungsgebiete: innerliche Anwendung bei unspezifischen, akuten Durchfallerkrankungen; Anwendung in der Mundhöhle bei leichten Entzündungen im Mund- und Rachenbereich; äußerliche Anwendung zur Förderung der Schorfbildung bei entzündlichen Hauterkrankungen sowie bei leichten Entzündungen im Genital- und Analbereich.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben

Eichenrinde Anwendungsgebiete: innerliche Anwendung bei unspezifischen, akuten Durchfallerkrankungen; Anwendung in der Mundhöhle bei leichten Entzündungen im Mund- und Rachenbereich; äußerliche Anwendung zur Förderung der Schorfbildung bei entzündlichen Hauterkrankungen sowie bei leichten Entzündungen im Genital- und Analbereich. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichtangaben

Eichenrinde Anwendungsgebiete: innerliche Anwendung bei unspezifischen, akuten Durchfallerkrankungen; Anwendung in der Mundhöhle bei leichten Entzündungen im Mund- und Rachenbereich; äußerliche Anwendung zur Förderung der Schorfbildung bei entzündlichen Hauterkrankungen sowie bei leichten Entzündungen im Genital- und Analbereich. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Richtfest für das neue Biomasseheizwerk
Von links: Technischer Betriebsleiter Thomas Günther, Salus Geschäftsführer Dr. Florian Block und Bauunternehmer Tobias Helwig im Gespräch.

Richtfest für das neue Biomasseheizwerk

Bruckmühl, 20.11.2023
Der Rohbau ist fertig. Nach altem Brauch wird dann ein Richtfest mit allen Handwerker:innen gefeiert. So auch bei Salus beim neuen Biomasseheizwerk in Bruckmühl. Anfangs als Nachhaltigkeitsprojekt geplant, hat der Bau in den letzten Jahren auch an wirtschaftlicher Relevanz gewonnen, so Salus Geschäftsführer Dr. Florian Block. Mit dem Heizwerk wird Salus komplett auf fossile Brennstoffe wie Gas verzichten können.

Aktuell wird bei Salus noch Gas eingesetzt, um mittels Dampf Prozesswärme für die Produktion von Tonika, Tropfen und Extrakten bereitzustellen. Mit dem Biomasseheizwerk werden zukünftig keinerlei fossile Brennstoffe mehr eingesetzt. Ein weiterer bedeutender Schritt in Sachen Nachhaltigkeit. Auch die Versorgungssicherheit von Salus verbessert sich durch den Verzicht auf Gas. 

Dr. Florian Block dankte alle anwesenden Firmen und Handwerker:innen für die tatkräftige Unterstützung beim Projekt. Mit dem Verlauf der Arbeiten sei er sehr zufrieden. Schließlich sei man voll im Zeitplan, so Block. Schon im August soll die Anlage in Betrieb gehen. Er würdigte explizit auch die Salus Mitarbeitenden, die dieses Projekt in enger und guter Zusammenarbeit mit den externen Unternehmen in solch kurzer Zeit stemmen. 

Auch technischer Betriebsleiter Thomas Günther, laut Dr. Block „Vater des Projekts“, schloss sich den Dankesworten an. Ein solches Projekt ohne Probleme, termintreu mit einem solch partnerschaftlichen Umgang sei etwas Besonderes. 

Er übergab das Wort zu guter Letzt an Tobias Helwig. Der Bauunternehmer verlas feierlich den traditionellen Richtspruch und wünschte dem Gebäude damit viel Glück. Zum Abschluss waren alle Anwesenden zum Mittagessen in die Salusteria eingeladen. 

 

Die Feierstunde hat geschlagen, es ruhet die geübte Hand. 

Nach harten, arbeitsreichen Tagen grüßt stolz der Richtbaum hier ins Land. 

Und stolz und froh ist jeder heute, der tüchtig mit am Werk gebaut. 

Es waren wack´re Handwerksleute, die fest auf ihre Kunst vertraut. 

Drum wünsche ich, so gut ich´s kann, so kräftig wie ein Handwerksmann, 

mit Stolz empor gehob´nem Blick dem neuen Hause recht viel Glück. 

Wir bitten Gott, der in Gefahren und allezeit so treu bewahrt, 

er mög´ das Bauwerk hier bewahren vor Not und Schaden aller Art. 

Nun nehm´ ich froh das Glas zur Hand, gefüllt mit Wein bis an den Rand. 

Ud mit feurigem Saft der Reben will jedermann die Ehr` ich geben, 

wie sich´s nach altem Brauch gebührt, wenn so ein Bau ist ausgeführt. 

Das erste Glas der Bauherrschaft: Hoch soll sie leben, hoch, hoch, hoch! 

Nun brauchte man zu allen Zeiten nicht nur den Kopf, nein auch die Hand. 

Drum noch ein Hoch den Handwerksleuten, durch deren Kraft der Bau entstand. 

Hoch sollen sie leben, hoch, hoch, hoch! 

Nun ist das Glas wohl ausgeleert und weiter für mich nichts mehr wert, 

drum werf´ ich es zu Boden nieder – zerschmettert braucht es keiner wieder. 

 

Pressemitteilung: Richtfest für das neue Biomasseheizwerk 

Der Schluck, den du brauchst!

Der Schluck, den du brauchst!

Bruckmühl, 23.10.2023
Mit nur einem Schluck gut versorgt an jedem Tag? Das neue One Essence 75 Elements von Salus macht genau das und ist ab sofort in den Apotheken-Regalen zu finden. Das flüssige Elixier enthält 19 Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie 34 Kräuter, Früchte & Gewürze und 23 Obst- und Gemüsesorten. Damit enthält eine Flasche One Essence 75 Elements vergleichbar viele Vitalstoffe wie 14 kg ausgewähltes Obst und Gemüse!

Für die zahlreichen Stoffwechselprozesse, die unser Körper 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche eigenständig umsetzt, benötigt er eine Vielzahl an unterschiedlichen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Doch welche sind das genau und woher weiß ich, wieviel davon? Für diese Fragen hat Salus die Antwort: Das neue One Essence 75 Elements. Mit einem Schluck Elixier die Portion Gesundheit für jeden Tag1 - einfach und unkompliziert. 

Über 75 Inhaltsstoffe 

One Essence 75 Elements enthält 34 Kräuter und Früchte, 23 Obst- und Gemüsesorten, 19 Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie weitere natürliche Extrakte. Polyphenole sorgen für eine herbe Bitternote und ballaststoffreiche Akazienfaser rundet die komplexe Rezeptur ab. Die Zutaten wurden auf Grundlage der aktuellen Versorgungslage in Deutschland und der Empfehlungen der DGE dosiert. Aufgelöst in einem Glas Wasser oder pur trinkt man das leicht herbe Elixier. In One Essence 75 Elements kombiniert Salus das Beste und die Vielfalt der Natur für die Rundumversorgung. 

Das bestätigt auch Apothekerin Dr. Diana Blanke aus der easyApotheke in Pattensen: „Ein Produkt für die Rundumversorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen hat mir in meiner Apotheke bisher gefehlt. Mit One Essence 75 Elements kann ich diese Lücke schließen. Auch meine Kundinnen und Kunden sind begeistert: Mit so vielen natürlichen Zutaten in Bio-Qualität überzeugt sogar der leicht herbe Geschmack. Und das Ganze auch noch nachhaltig in Deutschland produziert. Das ist eine wirklich wertvolle Bereicherung für mein Sortiment.“

Ursachen für Mangelversorgung 

Fehlt unserem Körper ein Nährstoff, kann das viele Ursachen haben: Wir nehmen zu wenig davon auf, wir brauchen mehr davon oder unser Körper kann vorhandene Nährstoffe nicht ausreichend verarbeiten. In einer Gesellschaft, die vom hektischen Arbeitsalltag und stark verarbeiteten Lebensmitteln geprägt ist, kommt eine gesunde, ausgewogene Ernährung oft zu kurz. Das kann zu einer schlechten Nährstoffversorgung führen. Auch Menschen, die sich intensiv mit ihrem Essen beschäftigen, können betroffen sein. Veganer:innen z.B. können durch den Verzicht auf tierische Lebensmittel bestimmte Vitamine oder Mineralstoffe fehlen. Gleicht man diese Defizite nicht aus, kann das vielfältige Folgen haben. Müdigkeit und Abgeschlagenheit sind erste Anzeichen. 


1 Vitamin C, D und Zink unterstützen das Immunsystem. Vitamin B1 und Magnesium tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Vitamin B12 und Eisen tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Niacin und Biotin unterstützen den Energiestoffwechsel. Vitamin E und Zink tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. 

One Essence 75 Elements

Der Schluck, den du brauchst!

Inhalt: 250 ml
UVP: 24,95 € 
PZN: 18315997 

Pflichtangaben

Da steckt Wirkung drin

One Essence 75 Elements kombiniert die Vielfalt der Natur mit einer täglichen und umfassenden Multinährstoff-Versorgung.
Es versorgt den Organismus mit schnell bioverfügbaren Vitalstoffen.
Polyphenole sorgen für eine herbe Bitternote und intensiven Geschmack.

One Essence 75 Elements ist die tägliche Portion Gesundheit und sorgt für Wirkung, die man schmeckt!

One Essence 75 Elements versorgt Sie täglich mit hochwertigen Vitalstoffen.
Laut Europäischer Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ist die Wirkung der enthaltenen Vitalstoffe wissenschaftlich bestätigt:

*)
Verringerung der Müdigkeit
Magnesium, Eisen, Niacin, Vitamin B6 und B12 tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.

Leistungsfähigkeit und Energie
Niacin, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Nerven und Psyche
Biotin, Niacin und Vitamin B12 tragen zu einer normalen psychischen Funktion bei.

Konzentration
Eisen, Jod und Zink sind an einer normalen kognitiven Funktion beteiligt.

Zellschutz
Vitamin B2, Vitamin C, Vitamin E, Selen und Zink schützen die Zellen vor oxidativem Stress.

Augen und Schleimhäute
Vitamin A trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft und normaler Schleimhäute bei.
Zink trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.

Haut, Haare und Nägel
Biotin, Niacin und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haut bei.
Selen und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haare und Nägel bei.

Bindegewebe
Mangan trägt zu einer normalen Bindegewebsbildung bei.

Knochen und Knorpel
Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen und für eine normale Knorpelfunktion bei, Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Abwehrkräfte
Vitamin A, C und D sowie Eisen, Kupfer, Selen und Zink unterstützen die normale Funktion des Immunsystems.

Stoffwechsel
Biotin, Chrom und Zink unterstützen die Verstoffwechslung von Makronährstoffen.
Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel und einem normalen Kohlehydratstoffwechsel bei.
Vitamin B6 unterstützt den Eiweiß- und Glykogenstoffwechsel.

Herz und Kreislauf
Vitamin B1 trägt zu einer normalen Herzfunktion bei, Vitamin B6 und B12 unterstützen einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei.

Säure-Basen Haushalt
Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei.

Blutbildung
Vitamin B6 und B12 tragen zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei.
Eisen trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei.
Blutzucker Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei.

Hormone und Schilddrüse
Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei, Zink unterstützt die Erhaltung eines normalen
Testosteronspiegels. Iod und Selen unterstützen die normale Schilddrüsenfunktion.

Fruchtbarkeit
Zink fördert eine normale Fruchtbarkeit und die normale Reproduktion.

Pflichtangaben

Da steckt Wirkung drin

One Essence 75 Elements kombiniert die Vielfalt der Natur mit einer täglichen und umfassenden Multinährstoff-Versorgung.
Es versorgt den Organismus mit schnell bioverfügbaren Vitalstoffen.
Polyphenole sorgen für eine herbe Bitternote und intensiven Geschmack.

One Essence 75 Elements ist die tägliche Portion Gesundheit und sorgt für Wirkung, die man schmeckt!

One Essence 75 Elements versorgt Sie täglich mit hochwertigen Vitalstoffen.
Laut Europäischer Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ist die Wirkung der enthaltenen Vitalstoffe wissenschaftlich bestätigt:

*)
Verringerung der Müdigkeit
Magnesium, Eisen, Niacin, Vitamin B6 und B12 tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.

Leistungsfähigkeit und Energie
Niacin, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Nerven und Psyche
Biotin, Niacin und Vitamin B12 tragen zu einer normalen psychischen Funktion bei.

Konzentration
Eisen, Jod und Zink sind an einer normalen kognitiven Funktion beteiligt.

Zellschutz
Vitamin B2, Vitamin C, Vitamin E, Selen und Zink schützen die Zellen vor oxidativem Stress.

Augen und Schleimhäute
Vitamin A trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft und normaler Schleimhäute bei.
Zink trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.

Haut, Haare und Nägel
Biotin, Niacin und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haut bei.
Selen und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haare und Nägel bei.

Bindegewebe
Mangan trägt zu einer normalen Bindegewebsbildung bei.

Knochen und Knorpel
Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen und für eine normale Knorpelfunktion bei, Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Abwehrkräfte
Vitamin A, C und D sowie Eisen, Kupfer, Selen und Zink unterstützen die normale Funktion des Immunsystems.

Stoffwechsel
Biotin, Chrom und Zink unterstützen die Verstoffwechslung von Makronährstoffen.
Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel und einem normalen Kohlehydratstoffwechsel bei.
Vitamin B6 unterstützt den Eiweiß- und Glykogenstoffwechsel.

Herz und Kreislauf
Vitamin B1 trägt zu einer normalen Herzfunktion bei, Vitamin B6 und B12 unterstützen einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei.

Säure-Basen Haushalt
Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei.

Blutbildung
Vitamin B6 und B12 tragen zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei.
Eisen trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei.
Blutzucker Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei.

Hormone und Schilddrüse
Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei, Zink unterstützt die Erhaltung eines normalen
Testosteronspiegels. Iod und Selen unterstützen die normale Schilddrüsenfunktion.

Fruchtbarkeit
Zink fördert eine normale Fruchtbarkeit und die normale Reproduktion.
Power und Wohlbefinden in jedem Alter

Power und Wohlbefinden in jedem Alter

Optimal mit Eisen versorgt? Warum dies nicht immer der Fall ist
Bruckmühl, 12.10.2023
Schon von Kindesbeinen an brauchen wir alle Eisen, denn es trägt zur Versorgung unserer Zellen mit Sauerstoff bei und hilft uns, energiegeladen unseren Alltag zu meistern. Darum lohnt es sich, in jedem Alter auf eine gute Eisenversorgung zu achten.

In Europa leben 20 Prozent aller Mädchen und Frauen im gebärfähigen Alter mit Eisenmangel.1 Zum einen verlieren sie während jeder Menstruation aufgrund der Blutung Eisen, zum anderen durchleben viele Frauen Phasen, in denen es schwieriger wird, sich ausreichend mit Eisen zu versorgen: während Schwangerschaften und Stillzeiten, aber auch, wenn viel (Ausdauer-)Sport betrieben wird oder bei einer vegetarischen oder veganen Ernährung. Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere wissen inzwischen oft gut über die Bedeutung einer optimalen Eisenversorgung Bescheid, schließlich geht es um die Gesundheit ihres Kindes. In anderen Lebensphasen nehmen viele das Thema Eisen weniger ernst. Dabei bringt es lebenslang Vorteile, wenn die eigenen Eisenspeicher gut gefüllt sind. 

 

Was Eisen mit Energie und Wohlbefinden zu tun hat 

Eisen benötigt der Körper für seinen Sauerstofftransport ebenso wie für die Zellteilung sowie die Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin. Und Eisen schenkt Power: Es trägt gleichermaßen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung, zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. 

Weil der Körper Eisen nicht bilden kann, muss es täglich über die Nahrung zugeführt werden. Während der Bedarf bei Männern bei 10 mg pro Tag liegt, brauchen Mädchen und Frauen, solange sie ihre Monatsblutungen haben, 15 mg täglich – Schwangere mit 30 mg sogar das Doppelte.2 Gute Eisenlieferanten sind rotes Fleisch, Fisch, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte, wobei der Körper das zweiwertige Häm-Eisen aus tierischen Quellen besser verwerten kann als das dreiwertige aus pflanzlicher Kost. Das ist mit dafür verantwortlich, dass Vegetarierinnen und Veganerinnen ein erhöhtes Risiko für einen Eisenmangel tragen. 

 

Wer noch an seine Eisenversorgung denken sollte 

Grundsätzlich ist jede größere Veränderung im Leben es wert, die eigene Eisenversorgung zu hinterfragen. Beispielsweise neigen junge Mädchen, die gerade ihre Regel bekommen haben, ebenso zur Unterversorgung mit Eisen wie Frauen, aber auch Männer, die plötzlich beginnen, intensiv Ausdauersport zu betreiben. Einen erhöhten Eisenverbrauch haben außerdem Personen, die regelmäßig Blut spenden. Im Zweifel bietet ein Bluttest in der Arztpraxis Gewissheit. 

Nach der Diagnose einer chronischen entzündlichen Erkrankung (z. B. Colitis ulcerosa oder rheumatoide Arthritis) sollte die Eisenversorgung – in Absprache mit den behandelnden Ärzt:innen – ebenfalls überprüft und gegebenenfalls angepasst werden. Ebenso bei der dauerhaften Einnahme bestimmter Medikamente, die die Eisenverwertung hemmen, wie zum Beispiel Magensäureblockern.3 

Eisenmangel kann auch entstehen, wenn sich das Essverhalten ändert, wie es bei vielen Menschen im Laufe des Lebens passiert – sei es, weil sie eine kalorienreduzierte Diät einhalten, sei es, weil sie in turbulenten Zeiten vor allem auswärts essen. Bei vielen Senior:innen schwindet im hohen Alter der Appetit auch ganz von allein – so nehmen sie zu wenig Nährstoffe und auch zu wenig Eisen zu sich. 

 

Eisenpräparate einnehmen – worauf es ankommt 

Bei einem drohenden Eisenmangel kann mit Eisenpräparaten gegensteuert werden, und die Auswahl an Produkten ist groß. Neben Tabletten, Kapseln und Pulver gibt es auch flüssige Produkte, zum Beispiel das bewährte Floradix mit Eisen. Die Wirksamkeit von Floradix mit Eisen konnte in einer Studie belegt werden. 

Das in Floradix mit Eisen enthaltene Eisen hat durch seine zweiwertige Form eine besonders gute Bioverfügbarkeit und kann vom Körper folglich gut aufgenommen werden. Das Tonikum enthält außerdem Vitamin C, das die Eisen-Aufnahme fördert, sowie natürliche Kräuterauszüge zur Unterstützung der Magen-Darm-Verträglichkeit. Floradix mit Eisen ist alkoholfrei, ohne Konservierungsstoffe sowie laktose- und glutenfrei. Es ist leicht einzunehmen und angenehm im Geschmack. Die Dosierung beträgt 3x tgl. 15ml oder 2x tgl. 22,5 ml, was 36,8 mg verwertbarem Eisen pro Tag entspricht. 

Pressemitteilung: Power und Wohlbefinden in jedem Alter

 

Quellen: 

1 McLean E et al. Public Health Nutr 12:444-454, 2009 
2 Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE): Referenzwerte Eisen (abgerufen 06.09.2023) 
3 Hamano H et al. Toxicol Lett. 2020;318:86-91 
4 Hanusch CA et al.: gyne 2017 

Floradix® mit Eisen

250 ml 
UVP: 11,69 € 



Pflichtangaben: 
Floradix mit Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z.B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten. 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Pflichtangaben

Floradix mit Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z.B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichtangaben

Floradix mit Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z.B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Neue Naturtalente für die Salus Gruppe

Neue Naturtalente für die Salus Gruppe

Ausbildungsstart 2023
Bruckmühl, 05.09.2023

Pünktlich zum 1. September startete das neue Ausbildungsjahr bei Salus. Das Familienunternehmen legt viel Wert auf die Ausbildung junger Nachwuchskräfte. Mit den Neuankömmlingen erlernen ab sofort insgesamt 33 junge Menschen – aufgeteilt auf drei Ausbildungsjahre – einen Beruf bei Salus oder absolvieren ein „Freiwilliges ökologisches Jahr“ (FÖJ). Chemikant:in, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist:in, Industriemechanier:in, Industriekauffrau/-mann, Maschinen- und Anlagenführer:in oder Mediengestalter:in? Unter den sieben Ausbildungsberufen, die Salus in diesem Jahr anbietet, ist für jedes Talent und Interesse etwas dabei.

Gleich in der ersten Woche des neuen Lebensabschnitts wartet auf die frisch gebackenen Auszubildenden ein volles Programm: Mit Informationen zu den verschiedenen Unternehmen der Salus Gruppe, Produkt- und Nachhaltigkeitsschulungen oder einem Infotag zum Thema Finanzen werden die „Naturtalente“ bestens auf die kommenden Lehrjahre vorbereitet.

Für die Dauer der Ausbildung dürfen sich die Auszubildenden darüber hinaus über ganz besondere „Schmankerl“ freuen: Bei Salus werden u.a. die Fahrtkosten zu 100 % erstattet, für gute Schulnoten winken Prämien und alle zwei Jahre steht ein Azubi-Ausflug an. Mit dabei sind auch die Ausbilder:innen, die die Azubis während ihrer gesamten Ausbildungszeit eng begleiten und qualifiziert anleiten.

 

Pressemitteilung: Neue Naturtalente für die Salus Gruppe

10 Jahre Klimaschutzunternehmen

Salus feiert 10 Jahre Mitgliedschaft bei den Klimaschutz-Unternehmen

Bruckmühl, 24.08.2023
Vor zehn Jahren ist Salus den Klimaschutz-Unternehmen beigetreten. Im Verband tauschen sich besonders energie-effiziente und ambitionierte Unternehmen aus. Sie lernen voneinander und inspirieren einander, wie Umwelt- und Klimaschutz umsetzbar ist. Heute zählt der Verband rund 60 Mitglieder. Seit 2014 ist Salus mit von der Partie.

Die damalige Jury begründete die Aufnahme des Familienunternehmens in die Klimaschutz-Unternehmen mit drei Punkten: Der Gedanke der nachhaltigen Unternehmensführung gehört seit knapp 100 Jahren zur Firmenphilosophie von Salus. Durch das Umweltmanagementsystem EMAS waren schon damals umfangreiche Kennzahlen, auch für den Energieeinsatz, vorhanden. Nachhaltige Energieversorgung und Energieeffizienz sind schon immer zentrale Themen bei Salus. Und sie sind aktueller denn je: Den Weg, den wir vor über 15 Jahren mit den ersten Photovoltaik-Anlagen und seit 1968 mit Wasserkraft beschritten, gehen wir deshalb konsequent weiter. Gerade entsteht am Standort Bruckmühl ein eigenes Biomasseheizwerk, damit wir bei Salus vollständig auf fossile Brennstoffe verzichten können. 

Jörg Schmidt, Vorsitzender der Klimaschutz-Unternehmen, gratuliert zum 10-jährigen Jubiläum: „Der Klimaschutz hat bei unseren Mitgliedern seit vielen Jahren einen sehr hohen Stellenwert. Sie haben früh erkannt, dass sich nachhaltiges Wirtschaften sowohl für ihr Unternehmen, als auch für uns Menschen und die Umwelt auszahlt. Es freut mich sehr, dass fünf unserer Mitglieder heute ihr zehnjähriges Jubiläum in unserem Verband Klimaschutz-Unternehmen feiern.“ 

Neben Salus feiern auch die Georgmarienhütte Holding GmbH, die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, die Mader GmbH & Co. KG und die Vereinigte Papierwarenfabrik GmbH eine Dekade Verbandszugehörigkeit. Schmidt lobt die fünf Unternehmen: „Im Namen des gesamten Vorstands und des Teams der Geschäftsstelle danke ich Euch herzlich für Euer außerordentlich wichtiges Engagement im Bereich Klimaschutz und der Steigerung der Energieeffizienz. Vorbildhaft zeigt ihr, wie betrieblicher Klimaschutz gelebte Praxis ist. Vielen Dank für Eure Treue. Auf viele weitere Jahre in unserem Verband Klimaschutz-Unternehmen.“ 

Der Verband Klimaschutz-Unternehmen versteht sich als ein branchenübergreifendes Unternehmensnetzwerk, das sich mit innovativen Lösungen für das Erreichen der klimapolitischen Ziele Deutschlands einsetzt. Teil der Exzellenzinitiative sind Unternehmen aller Größenklassen, die Klimaschutz, Umweltschutz oder die Anpassung an die Klimakrise als strategisches Unternehmensziel verfolgen. Mit ihren Best Practices zeigen die Klimaschutz-Unternehmen modellhaft, wie Energie- und Ressourceneffizienz sich im Sinne des Klimaschutzes umsetzen lassen. 

Pressemitteilung: Salus feiert 10 Jahre Mitgliedschaft bei den Klimaschutz-Unternehmen 

Technischer Betriebsleiter Thomas Günther steht auf einem der begrünten Dächer eines Produktionsgebäudes und freut sich über die Urkunde zur 10-jährigen Mitgliedschaft.
Wärmende Geschenkideen für Weihnachten und die Adventszeit

Wärmende Geschenkideen für Weihnachten und die Adventszeit:

Tee-Adventskalender und Wintertees von Salus
Bruckmühl, 17.08.2023
Zeit mit den Liebsten. Das ist es was Weihnachten so besonders macht. Nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt feiern Menschen das Fest der Liebe. Wichtige Menschen beschenkt man in dieser Zeit besonders gerne. Wie wäre es da mit unserem Salus Tee-Adventskalender? 24 verschiedene Teesorten laden jeden Tag in der Adventszeit zum Probieren und Genießen ein. Genau wie unsere sieben Wintertees, die herrlich weihnachtlich schmecken und Weihnachtsgeschichten aus der ganzen Welt erzählen…

Unser neuer Tee-Adventskalender zeigt unsere Erde, die wir Menschen uns teilen und auf der wir alle gleich sein sollten. Um Inklusion zu leben, unterstützen wir seit vielen Jahren die Eglhartinger Werkstätten, eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Für unsere Adventskalender werden dort alle 24 Teesorten per Hand in die liebevoll gestaltete Teeschachtel gepackt. An den 24 Tagen vor Weihnachten zaubert der Adventskalender jeden Tag eine besinnliche Stimmung in unser Zuhause. Nicht zuletzt wegen des kleinen Geschichtenbüchleins, das uns mitnimmt auf ein Abenteuer mit dem Weihnachtswichtel Matti. 

Genauso lecker wie die vielen Tees im Adventskalender sind auch unsere Wintertees. Von der Hexe La Befana aus Italien, über St. Lucia aus Schweden bis zu den Winter-Trollen aus Island. Jeder der sieben Tees erzählt eine Wintergeschichte oder Weihnachtssage aus einem anderen Land. Eine kleine Weltreise durch die weihnachtlichen Traditionen unserer Erde sozusagen – und das mit außergewöhnlichen Bio-Teemischungen aus Kräutern, Früchten und Gewürzen. 


Pressemitteilung: Wärmende Geschenkideen für Weihnachten und die Adventszeit 

Tee-Adventskalender

Inhalt: 24 verschiedene Teesorten
UVP: 5,95 €
Art.Nr.: 01002325
PZN: 05371830 

  • Laborgeprüfte Bio-Qualität 
  • inkl. Büchlein mit Adventsgeschichte und köstlichen Tee-Rezepten 
  • Handverpackt in den Eglhartinger Werkstätten (anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung) 
  • Solange der Vorrat reicht! 

Wintertees

Inhalt: 15 Filterbeutel
UVP: 3,85 € 

 Winter-TrolleWinter-WichtelPolarzzauberSchneeköniginSt. LuciaZauberhaftes AfrikaWinter-Hexe
Art.Nr. 010023045 01002312010023050 01002592 01002379010023039010023021
PZN 14219593 069450611801742602849863020323461695267114219587 
Nicht nur für Schwangere wichtig

Nicht nur für Schwangere wichtig

Mit genug Eisen und Folsäure energiegeladen durchs Leben
Bruckmühl, 03.08.2023

Von Folsäure und Eisen hat wohl fast jeder schon einmal gehört, insbesondere im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft. Viel zu selten ist aber bekannt, welche entscheidende Rolle diese Power-Kombi für uns alle spielt: Beide sind an der Zellteilung beteiligt, Eisen trägt unter anderem zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei, Folat/Folsäure zur normalen Blutbildung. Außerdem tragen sie gleichermaßen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Weil Schwangere und stillende Mütter einen erhöhten Bedarf an beiden aufweisen, empfehlen Ärzt:innen ihnen die Einnahme von sowohl Eisen als auch Folsäure. Doch auch andere Personengruppen können von der Kombination profitieren und einem Mangel vorbeugen – zum Beispiel mit der Einnahme von Floradix Eisen Folsäure Tabletten, die zusätzlich Vitamin C und B-Vitamine liefern und gut verträglich sind. 

Wer profitiert von der Kombination? 

Wenn von Folsäure die Rede ist, ist Folat automatisch mitgemeint. Folat ist die natürliche, Folsäure die synthetisch hergestellte Form. Viele Lebensmittel enthalten höhere Mengen an Folat, allen voran grünes Blattgemüse, grüne Kohlsorten, Tomaten, Spargel, Vollkornprodukte und Leber.1 Allerdings ist Folat hitze-, wasser- und lichtempfindlich, was es erschwert, den Bedarf ausschließlich durch natürliche Quellen zu decken. 

Das wird noch schwieriger, je mehr Folat wir benötigen. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Menschen Leistungssport betreiben. Sie verbrauchen dann gleichzeitig mehr Eisen und mehr Folsäure.2 Ebenso geht es Schwangeren, die nicht nur sich selbst, sondern auch das ungeborene Kind versorgen müssen. Studien zeigen, dass die Einnahme von sowohl Eisen als auch Folsäure die gesunde Entwicklung des Fötus unterstützt.3,4 Weil gerade zu Beginn der Schwangerschaft wichtige Entwicklungsschritte beim Ungeborenen stattfinden, ist es wichtig, dass Frauen ab Kinderwunsch mit der Einnahme von Folsäure beginnen. 

Außerdem steigt der Folsäurebedarf bei Frauen, die längere Zeit die „Pille“ einnehmen sowie bei (erhöhtem) Alkoholkonsum.5,6 Für Patient:innen mit einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung oder mit Zöliakie ist ebenfalls eine Folsäure-Einnahme sinnvoll. Wer gegen Rheuma Methotrexat erhält oder wessen Typ-2-Diabetes mit Metformin therapiert wird, sollte ebenfalls besonders auf seine Folsäureversorgung achten.

Was Folsäure und Eisen zur starken Kombination macht 

Viele Menschen haben sowohl einen höheren Eisenbedarf als auch einen erhöhten Folsäurebedarf. Dann bieten Floradix Eisen Folsäure Tabletten die Möglichkeit, die Versorgung zu sichern. Gleichzeitig liefern sie die Vitamine B1, B2, B3, B6, B12 und Vitamin C. Darüber hinaus bieten sie eine Rezeptur, die auf Unnötiges verzichtet: Sie sind frei von Konservierungsmitteln, Laktose und Gluten. Ebenso ist entsprechend der Vorgaben kein Titandioxid enthalten. Dieses machte in den letzten Jahren negative Schlagzeilen, da es sich im Gewebe anreichern kann und nicht zweifelsfrei feststeht, dass das unbedenklich ist. Seit August 2022 ist darum der Einsatz von Titandioxid in Lebensmitteln verboten.7 Floradix Eisen Folsäure Tabletten sind leicht dosierbar und für jede Lebensphase geeignet. 


Wichtige Hinweise: 
Eine gesunde Lebensweise ist immer wichtig. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten! Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. 

Quellen: 
1 Priehler K: Folsäure. Apotheken-Umschau (online) 11.11.2021, www.apotheken-umschau.de/gesund-bleiben/ernaehrung/folsaeure-711997.html#wozu-braucht-der-krper-folsure
2 Gröber U: Deutsche Apotheker-Zeitung (online) 2012. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2012/daz-23-2012/mikronaehrstoffe-im-leistungssport
3 Mosha D et al.: BMC Pregnancy Childbirth 2014;14:322. doi: 10.1186/1471-2393-14-322. 
4 Czeizel AE et al.: Nutrients. 2013 Nov 21;5(11):4760-75. doi: 10.3390/nu5114760. 
5 Shere M et al.: J Obstet Gynaecol Can. 2015 May;37(5):430-438. doi: 10.1016/S1701-2163(15)30258-9. PMID: 26168104. 
6 Test.de (online): 19.06.2013. https://www.test.de/Folat-und-Folsaeure-300-Mikrogramm-am-Tag-sind-sinnvoll- 4558714-0/
7 Moll D: Deutsche Apotheker-Zeitung (online) 2022. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2022/01/19/titandioxid-in-lebensmitteln-ab-august-2022-verboten


Pressemitteilung: Nicht nur für Schwangere wichtig 

Brauchen Sportler:innen mehr Eisen?

Brauchen Sportler:innen mehr Eisen?

Bruckmühl, 25.07.2023
Endlich ist der Sommer da. Und mit ihm auch motivierte Sportler:innen an der frischen Luft. Bei den aktuell hitzigen Temperaturen dürften wir da noch ein wenig mehr schwitzen als gewöhnlich. Doch über den Schweiß verlieren wir Mineralstoffe, die unser Körper dringend braucht und nicht eigenständig produzieren kann. Darunter auch Eisen. Wer (Ausdauer-) Sport betreibt, sollte daher ganz besonders auf seine Eisenversorgung achten. Und bei Bedarf mit Floradix mit Eisen ergänzen.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat sich in einem Positionspapier zum Thema „Mineralstoffe und Vitamine im Sport“1 genauer mit der Mineralstoffversorgung von Sportler:innen auseinandergesetzt. Das Ergebnis: Auf Eisen, Calcium, Natrium und Vitamin D sollten Sportler:innen – gerade bei Ausdauerbelastung oder Gewichtsabnahme – besonders achten. Denn bei einer einstündigen Sporteinheit verliert unser Körper z.B. bis zu 1,8 Liter Schweiß, und damit gleichzeitig im Schnitt 0,56 mg Eisen pro Liter. Dieser Verlust, insbesondere in Kombination mit einer eisenarmen Ernährung, kann auf Dauer einen Eisenmangel begünstigen. Es wird geschätzt, dass Athlet:innen 70 Prozent mehr Eisen als Menschen brauchen, die keinen Sport treiben. 

Unser Körper ist ein hochkomplexer Organismus, entsprechend hängt auch die Eisenversorgung natürlich von vielen Faktoren ab. Wie intensiv trainiere ich? Wie viel schwitze ich? Verliere ich vielleicht noch über die Menstruation oder über z.B. Blutspenden Eisen? Was esse ich? 

Gerade das Thema Ernährung spielt im Sport eine große Rolle. Esse ich zu wenig (um abzunehmen) oder zu einseitig (Bsp. Veganer:innen) und verbrauche gleichzeitig zu viel, entsteht eine Differenz, die es zu schließen gilt. Bei einem erhöhten Bedarf kann das Arzneimittel Floradix mit Eisen Abhilfe schaffen. Das flüssige Tonikum liefert gut verfügbares Eisen und beugt so einem Eisenmangel vor. Durch das enthaltene Vitamin C wird das Eisen besser aufgenommen. Zusätzlich sorgen die natürlichen Kräuterauszüge für einen angenehmen Geschmack und unterstützen die Magen-Darm-Verträglichkeit. 


Eisenmangel – ein verbreitetes Phänomen 

Doch Eisenmangel kennen nicht nur Sportler:innen. Europaweit sind 5 – 10 Prozent der Bevölkerung betroffen, unter den Frauen im gebärfähigen Alter sind es sogar 20 Prozent2. Die DGE empfiehlt für Jugendliche und Erwachsene eine tägliche Eisenzufuhr von 10 – 15 mg, abhängig vom Alter und Geschlecht. Den höheren Bedarf haben im Normalfall die Frauen. Sie verlieren regelmäßig Eisen über die monatliche Menstruation. Bei Schwangeren und Stillenden sind die empfohlenen Eisenmengen entsprechend höher, 30 bzw. 20 mg.3 

 

1 https://www.dge.de/wissenschaft/stellungnahmen-und-fachinformationen/positionen/mineralstoffe-und-vitamine-im-sport/. Zuletzte abgerufen am 19.07.2023. 
2 https://www.onkopedia.com/de/onkopedia/guidelines/eisenmangel-und-eisenmangelanaemie/@@guideline/html/index.html. Zuletzt abgerufen am 19.07.2023. 
3 https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/eisen/. Zuletzt abgerufen am 17.07.2023. 

 

Pressemitteilung: Brauchen Sportler:innen mehr Eisen? 

PFLICHTANGABEN

Floradix mit Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z.B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Floradix mit Eisen

Lösung zum Einnehmen
  • Bei erhöhtem Eisenbedarf zur Vorbeugung von Eisenmangel 
  • Pflanzliches Spezial-Tonikum mit organisch gebundenem Eisen, Fruchtsäften und Arzneikräutern 
  • Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat 

Inhalt: 250 ml | 500 ml | 700 ml 
UVP:    11,69 € | 19,49 € | 25,99 € 
PZN: 00361784 | 00361790 | 00382102 

Erhältlich in der Apotheke und im Reformhaus. 

Jetzt wird´s minzig
Der ehem. Salus-Gärtner Günter Stekly bei der Arbeit, 2016.

Jetzt wird´s minzig

neues „Minz Trio“ von Salus
Bruckmühl, 20.07.2023
Seit Anfang Juli gibt es einen neunten im Bunde der „Gourmet Tee-Serie“ von Salus. Der Neuzugang ist niemand geringeres als das „Minz Trio“, eine Mischung aus gleich drei verschiedenen Pfefferminzen. Aus knapp 100 Sorten haben es die besonders wohlschmeckenden Sorten Agnes, Pluto und Blaue Fränkische in die erfrischende Tee-Rezeptur geschafft.

Minzen gibt es viele. Am bekanntesten dürfte wohl die Pfefferminze sein, die für ihren mentholigen und leicht scharfen Geschmack geliebt wird. Sie verleiht dem neuen „Minz Trio“ von Salus seine unverwechselbare Frische, die sowohl heiß, als auch kalt überzeugt. Doch im neuen Pfefferminz-Tee steckt nicht nur viel Geschmack, er hat auch eine spannende Entstehungsgeschichte zu erzählen: 

Weil es nicht nur bei den Minzen, sondern auch bei Pfefferminzen viele Unterarten gibt, hat es sich die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft – kurz LfL – vor vielen Jahren zur Aufgabe gemacht, ein möglichst großes Pfefferminzsortiment zu erfassen und zu evaluieren. Anbauer:innen und Züchter:innen, aber auch Unternehmen wie Salus, haben damals die ihnen bekannten und verwendeten Sorten an die LfL gemeldet. Das Ergebnis war eine Liste mit knapp 100 verschiedenen Pfefferminzen. 

Da Pfefferminze dafür bekannt ist, dass der Geschmack sehr stark vom Wetter im Erntejahr abhängt, kam dem damaligen Salus-Gärtner Günter Stekly eine Idee. Mit einem Blend (Mischung verschiedener Pfefferminzsorten) wollte er einen Tee kreieren, der das breite Geschmacksspektrum der Pfefferminze zeigt. Dafür holte sich Stekly 30 der knapp 100 Sorten von der LfL in sein Gewächshaus bei Salus in Bruckmühl. Er beobachtete und analysierte genau, welche gut wuchsen und schmeckten. Nach einigen Jahren fiel die Wahl auf drei besonders aromatische Sorten: Agnes, Pluto und die Blaue Fränkische. 

Das Projekt war damit aber noch lange nicht abgeschlossen. Während die Einzelkomponenten in der Entwicklungsabteilung zu einer besonders erfrischenden, harmonischen und ausgewogenen Rezeptur abgestimmt wurden, war die Anbau-Abteilung auf der Suche nach einem geeigneten Bio-Anbauer. Fündig ist man in Franken geworden. Ein langjähriger Partneranbauer mit viel Erfahrung im Minzanbau baut heute die Pfefferminzsorten nach genauen Vorgaben für Salus an. 

Nach den ersten Ernten und der Erstproduktion im großen Stil kam Anfang Juli der Tee nun auf den Markt. Obwohl Günter Stekly schon sieben Jahre seinen wohlverdienten Ruhestand genießt, hat er sich immer wieder nach seinen „Pfefferminz-Schützingen“ erkundigt. Jetzt endlich kann er sich das Ergebnis seiner Züchtungsarbeit, ein erfrischendes „Minz Trio“, schmecken lassen… 

Mehr als Pfefferminze 

Wer sich genauer für Minze interessiert und an verschiedenen Sorten schnuppern möchte, hat im Salus Auwald-Biotop in Bruckmühl die Gelegenheit. Neben der klassischen Pfefferminze, gibt es dort auch Exoten wie Erdbeerminze, Ananasminze oder Schokominze zu bestaunen. Firmeninhaber Otto Greither und sein Bruder Hans waren schon immer große Minzen-Fans. Im Salus Auwald-Biotop kann man deshalb eine beachtliche Minzsammlung bestaunen, die auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist. 

Die Öffnungszeiten des Salus Auwald-Biotops finden Sie hier

Pressemitteilung: Jetzt wird´s minzig 

Minz Trio

Erfrischender Kräutertee

Inhalt: 15 Filterbeutel 
UVP: 3,95 € 
PZN: 18452582 

Alle Tees werden in Bruckmühl hergestellt und sind in Reformhäusern, Apotheken und Biomärkten erhältlich. 

Salus ist wieder Titelsponsor der Radsportnacht in Bruckmühl
Salus Geschäftsführer Dr. Florian Block (Mitte) hat das Rennrad fest im Griff. 1. Vorstand des RSV Götting Robert Heinzler (links) und 2. Vorstand Markus Ott freuen sich über die Unterstützung für die „Salus Radsportnacht“.

Salus ist wieder Titelsponsor der Radsportnacht in Bruckmühl

Bruckmühl, 06.07.2023
Am 28.7. treffen sich wieder tausende Radsportbegeisterte in Bruckmühl. Auch in diesem Jahr ist Salus Titelsponsor der „Salus Radsportnacht“.

Das Radrennen, das als Rundkurs im Herzen von Bruckmühl stattfindet, ist mittlerweile überregional bekannt. Nicht nur für Radfans ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender. Denn die Marktgemeinde verwandelt sich jedes Jahr Ende Juli zur Radrennstrecke. In verschiedenen Altersklassen treten zunächst Hobby-Radfahrer:innen gegeneinander an. Im Anschluss stehen die Profirennen auf dem Programm. 4.000 Menschen werden erwartet, um die Teilnehmer:innen lautstark anzufeuern. 

Auch bei Salus Geschäftsführer Dr. Florian Block ist die Vorfreude auf das Event zu spüren: „Die Strecke verläuft ja direkt neben unserem Firmengelände. Da freuen wir uns natürlich sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder Namensgeber sein und Präsenz im Ort zeigen dürfen.“ Zum zweiten Mal unterstützt das Bruckmühler Familienunternehmen den Radsportverein Götting (RSV) bereits als Titelsponsor. „Was uns mit dem RSV verbindet? Egal ob es die Begeisterung für das Radfahren ist oder die Kraft der Natur, die in unseren Produkten steckt. Am Ende ist es ganz einfach: Wir wollen alle etwas für unsere Gesundheit tun. Deshalb wünsche ich allen Teilnehmer:innen natürlich viel Erfolg, aber vor allem unfallfreie Rennen.“, so Block. 


Pressemitteilung: Salus ist wieder Titelsponsor der Radsportnacht in Bruckmühl 

Weißdorn aus Wildsammlung

Weißdorn aus Wildsammlung – was daran ist „wild“ und was ist das überhaupt?

Magstadt, 29.06.2023
Gerade jetzt mit Beginn der (heißen) Sommertemperaturen klagen viele Menschen über Herz-Kreislauf Beschwerden und Schwindel. Je wärmer es wird, desto mehr stellen sich die Blutgefäße weit und das Herz muss verstärkt pumpen. Naturreiner Heilpflanzensaft Weißdornsaft von Schoenenberger kann hier wirksam und auf natürliche Weise helfen, denn er unterstützt die Durchblutung des Herzmuskels und reguliert den Blutdruck.

Doch nicht jeder Rohstoff, den wir bei Schoenenberger für unsere Produkte benötigen, wird auf Plantagen angebaut. Oft wachsen die Pflanzen dort nicht ertragreich genug oder es ist besonders anspruchsvoll, maschinell zu ernten. Ein Beispiel ist der Weißdorn, den wir aus zertifizierter Wildsammlung beziehen, also aus der freien, „wilden“ Natur.

Zur Erntezeit ab Mitte Mai sind ausgebildete Sammler:innen in Gebieten mit viel Weißdorn unterwegs und streifen Blüten und Blätter von den Zweigen ab. Ausgestattet mit offizieller Sammelgenehmigung und dicken Handschuhen, ohne die die Dornen des Weißdorns wohl sehr schmerzhaft wären. Die lokalen Behörden definieren genau, wann, wo, wie viel Weißdorn geerntet werden darf, damit der Bestand nicht zu stark beeinträchtigt wird.

Wildsammlung ist nach wie vor Handarbeit: Deshalb dauert es auch z.B. zwei Tage, um mit 60 Personen 7.000 kg Weißdorn zu sammeln. Bei 40.000 kg Jahresbedarf für den Schoenenberger Heilpflanzensaft Weißdorn ein enormer zeitlicher und personeller Aufwand. Zusätzlich ist auch hier der Klimawandel zu spüren. Wo man früher 4 Wochen Blütezeit hatte, beträgt das Zeitfenster für die Ernte heute nur noch 1,5 Wochen. Auch eine Lagerung des Rohstoffs ist für die Heilpflanzensäfte nur schwer möglich. Denn alles soll so frisch wie möglich in die Presse im Magstadter Pflanzensaftwerk, um als Saft in der Flasche zu landen.

Um langfristig unabhängiger von der Wildsammlung zu werden, gibt es seit einigen Jahren ein WeißdornAnbauprojekt auf der Schwäbischen Alb und im Hunsrück. Auf knapp 10 Hektar laufen verschiedene Anbauversuche hinsichtlich Wuchsform, Wirkstoffgehalt und Erntezeitpunkt. Bisher sind die Ernten noch im niedrigen Tonnenbereich und reichen so noch nicht für die komplette Produktion. Aber ein Anfang ist gemacht.


Pressemitteilung: Weißdorn aus Wildsammlung – was daran ist „wild“ und was ist das überhaupt?

PFLICHTANGABEN

Naturreiner Heilpflanzensaft Weißdorn Wirkstoff: Weißdornblätter mit Blüten - Presssaft Anw.: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Naturreiner Heilpflanzensaft Weißdorn

  • Zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion
  • Aus kontrollierter Wildsammlung (Bio)

Inhalt: 200 ml | 3x 200 ml
UVP: 8,99 € | 24,20 €
PZN: 00692386 | 00700192

Urlaub zum Schmecken!

Urlaub zum Schmecken!

Bruckmühl, 02.06.2023
Die Augen schließen, einen Schluck Tee trinken und in weit entfernte Länder träumen… Mit den neuen Tees aus aller Welt von Salus geht das ganz einfach! Von mediterranem Flair in Italien, Spanien oder Griechenland über einen Abstecher in die Karibik geht es bis in den entfernten Orient. Die acht Sorten in Bio-Qualität bieten eine ganz neue Art zu reisen und zaubern uns in fremde Kulturen.

Wer träumt nicht schon vom nächsten Urlaub? Den Blick auf das weite Meer, die Füße im Sand und mit der Sonne im Gesicht die Seele baumeln lassen. Wer gerade nicht die Zeit für eine Fernreise hat, kann sich mit den neuen Tees aus aller Welt in fremde Länder träumen. Ganze acht Sehnsuchts-Orte hat Salus im Angebot – jeder davon ist eine Reise bzw. einen Schluck wert:

Unsere Rundreise starten wir in Italien mit dem Früchtetee „Ciao Bella Limone“Der Geschmack von feinen Zitronen sorgt für Bella Italia in der Tasse.

„Sommer, Spanien, Blutorange“ überzeugt mit purem Sommergefühl und lässt uns die spanische Sonne auf der Haut spüren. Im „Griechischen Bergzauber“ bringt vor allem der griechische Bergtee mild-würzigen Kräutergenuss und erinnert an Olivenhaine, tolle Buchten und zauberhafte Strände.

Der Sand begleitet uns weiter zu den „Dünen der Sahara“. Die traditionelle Schwarztee-Komposition schmeckt intensiv nach Minze und bringt den Zauber der Wüste in unsere Teetasse.

Weiter geht unsere Reise im fernen Orient mit dem ayurvedischen Gewürztee „Chai“, der an einen Besuch auf einem indischen Markt erinnert.

Auch die „1001 Nacht“ sorgt mit Rosenblättern für sinnlichen Hochgenuss und schmeckt fein nach edlen Gewürzen.

Für die Exotik in der Serie sorgt der „Karibische Traum“. Der Früchtetee schmeckt süß, fruchtig, nach Kokos und sorgt für paradiesisches Karibik-Flair.

Wer zum Abschluss noch einmal eine Abkühlung braucht, kommt mit nach Finnland. Das „Finnische Waldflüstern“ ist wohl die außergewöhnlichste der Kompositionen. Mit Beeren und Latschenkiefernöl schickt uns ein Schluck des Tees in die Weite des Waldes und weckt nordische Gefühle.

Passend zur Einführung der neuen Tees gibt es auf der Salus Website viele Rezeptideen, z.B. für Sirup, Limonade, Chutney oder Tabouleh: https://www.salus.de/gesund-leben/rezepte-genuss/urlaub-zum-schmecken/

Die neuen Tees aus aller Welt sind für alle, die gerne Neues ausprobieren. Ein Kurzurlaub in der Tasse zu fernen Destinationen. Von klassischen und bekannten Rezepturen wie einem Chai bis hin zu mutigeren Rezepturen mit Latschenkiefernöl im „Finnischen Waldflüstern“. In der neuen Teeserie sollte jede:r Reisebegeisterte das richtige Reiseziel für sich finden...

Pressemitteilung: Urlaub zum Schmecken!

Zu wenig Vitamin D durch Sonnencreme

Zu wenig Vitamin D durch Sonnencreme

Bruckmühl, 03.05.2023

Der Sommer kommt. Endlich gibt es wieder genügend Vitamin D durch ausreichend Sonnenschein. Doch ist das wirklich so? Eine Studie1 besagt, dass Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor von 15 die Eigensynthese der Haut um 99 % reduziert. Während Vitamin D Mangel im Winter in aller Munde ist, sollten wir auch im Sommer auf unseren Vitaminspiegel achten. Besonders für Risikogruppen kann daher eine Kur, z.B. mit dem Multi-Vitamin Energetikum3 von Salus, auch in den heißen Monaten sinnvoll sein.

Nach einem langen, dunklen Winter sind die ersten Sonnenstrahlen nicht nur Balsam für unsere Seele, sondern auch wichtig für unsere Vitamin-D-Speicher. Denn die UV-Strahlung der Sonne bringt die Eigensynthese der Haut in Gang und unser Körper füllt die leeren Speicher auf. Denn in Deutschland werden im Mittel nur 80 - 160 Internationale Einheiten (kurz I.E.), also nur 10 – 20 % der empfohlenen Tagesdosis für Vitamin D, über die übliche Nahrung aufgenommen.2 Vitamin D ist nur in wenigen Lebensmitteln zu finden, wie fettem Seefisch, Leber oder Eigelb.

Eine Studie zeigte allerdings, dass Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 15 die Vitamin D-Produktion der Haut um ganze 99 % reduziert. Auf das Eincremen können wir unserer Hautgesundheit zuliebe nicht verzichten. Wir sollten deshalb aber auch im Sommer auf unseren Vitamin D-Haushalt achten. Für Risikogruppen eines Mangels empfiehlt sich deshalb eine ganzjährige Ergänzung. Dazu zählen z.B. Senior:innen oder Menschen, die sich kaum oder gar nicht im Freien aufhalten. Auch Veganer:innen sind betroffen, da sie auf tierische Produkte verzichten, welche höhere Gehalte an Vitamin D liefern.


Multi-Vitamin Energetikum3 – die flüssige Alternative

Mit 8 wichtigen Vitaminen ist das Multi-Vitamin Energetikum3 ein Vitaminschub für Jung und Alt. Neben Vitamin D3 stecken Vitamin A, B1, B2, B3, B6 und E drin, sowie natürliches Vitamin C aus der Bio-Acerola-Kirsche. Das fruchtig leckere Tonikum in Bio-Qualität ist – auch im Sommer - eine gute Empfehlung für die ganze Familie. Es liefert wichtige B-Vitamine für Energie und Nerven, Vitamin D für die Knochenstabilität, Vitamin A für die Sehkraft und Hautgesundheit sowie Vitamin E zum Schutz vor oxidativem Stress.4

13 Bio-Früchte und Kräuter sorgen für einen natürlichen, fruchtig-leckeren Geschmack. Das Tonikum ist vegan, frei von künstlichen Zusatzstoffen, Süßstoffen, Gluten und Laktose und als wohlschmeckendes Flüssigpräparat, mit nur einer Dosis täglich, auch für Kinder (ab 3 Jahren) und Senior:innen angenehm einzunehmen.

Wer aber lieber auf pures Vitamin D setzt, ist mit den Vitamin D3 1000 Vital-Kapseln bestens beraten. Mit 1000 I.E. pro Kapsel sichern sie eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung. Das Vitamin D3 stammt aus Flechten, einer veganen Quelle.

 

1) Zittermann A, Pilz S. Vitamin D in Klinik und Praxis. Dtsch Med Wochenschr 2017; 142:601-616
2) Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung, Referenzwerte, Vitamin D, www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/vitamin-d/
3) Vitamin B1, B2 und B3 tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei.
4) Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei und erhöht die Eisenaufnahme. Vitamin B1, B2 und B3 tragen zum normalen Energiestoffwechsel und zur einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.
Vitamin A trägt zur Erhaltung der normalen Sehkraft und der gesunden Haut bei. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung sind wichtig für Ihre Gesundheit.


Pressemitteilung: Zu wenig Vitamin D durch Sonnencreme

Multi-Vitamin Energetikum³

Für Vitalität und Immunsystem*

  • Mit natürlichem Vitamin C aus der Acerola-Kirsche
  • Mit Vitamin A, B1, B2, Niacin (B3), B6, D3 und E
  • Mit sorgsam ausgewählten Bio-Kräutern und Bio-Früchten

Inhalt: 250 ml | 500 ml
UVP: 15,99 € | 28,49 €
PZN: 18315997 | 09189861

Erhältlich im Reformhaus, in der Apotheke und im Biomarkt.

*) Vitamin C unterstützt die normale Funktion des Immunsystems und schützt als Antioxidans Zellbestandteile vor oxidativem Stress. Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung sind wichtig für Ihre Gesundheit.
3) Vitamin B1, B2 und B3 tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei.

Pflichtangaben

Multi-Vitamin Energetikum* enthält natürliches Vitamin C, Vitamin A und D3 zur Unterstützung des Immunsystems sowie B1, B2, B3, B6 und E für eine ausgewogene Vitaminversorgung und ist auch für Schwangere, Stillende und Kinder geeignet.

Vitamin A trägt zum Erhalt der Sehkraft, der normalen Haut und der Schleimhäute bei.
B6 trägt zur normalen Funktion des Immunsystems sowie der normalen Bildung der roten Blutkörperchen bei.

*) Vitamin B1, B2 und B3 tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei.
**) Vitamin C trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.
Vitamin C unterstützt die normale Funktion des Immunsystems und trägt als Antioxidans dazu bei, Zellbestandteile vor oxidativem Stress zu schützen.

Vitamin D3 leistet einen wichtigen Beitrag für ein funktionierendes Immunsystem und trägt zu einer normalen Aufnahme von Calcium und Phosphor bei und spielt beim Erhalt von Knochensubstanz eine bedeutende Rolle.
Vitamin E trägt dazu bei, Zellbestandteile vor oxidativem Stress zu schützen.

Pflichtangaben

Multi-Vitamin Energetikum* enthält natürliches Vitamin C, Vitamin A und D3 zur Unterstützung des Immunsystems sowie B1, B2, B3, B6 und E für eine ausgewogene Vitaminversorgung und ist auch für Schwangere, Stillende und Kinder geeignet.

Vitamin A trägt zum Erhalt der Sehkraft, der normalen Haut und der Schleimhäute bei.
B6 trägt zur normalen Funktion des Immunsystems sowie der normalen Bildung der roten Blutkörperchen bei.

*) Vitamin B1, B2 und B3 tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei.
**) Vitamin C trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.
Vitamin C unterstützt die normale Funktion des Immunsystems und trägt als Antioxidans dazu bei, Zellbestandteile vor oxidativem Stress zu schützen.

Vitamin D3 leistet einen wichtigen Beitrag für ein funktionierendes Immunsystem und trägt zu einer normalen Aufnahme von Calcium und Phosphor bei und spielt beim Erhalt von Knochensubstanz eine bedeutende Rolle.
Vitamin E trägt dazu bei, Zellbestandteile vor oxidativem Stress zu schützen.
Birke hilft bei Rheuma

Birke hilft bei Rheuma

Schoenenberger Naturreiner Heilplfanzensaft
Magstadt, 14.04.2023
Der frisch gepresste Saft aus den Blättern der Birke unterstützt unseren Körper bei der Durchspülung. Deshalb ist er für die Behandlung von Rheuma, leichten Gelenkschmerzen, Harnwegsinfekten oder Nierengrieß geeignet. Die Pflanzen für den Schoenenberger Frischpflanzen-Presssaft stammen aus kontrollierter Wildsammlung in Bio-Qualität und werden regional in Magstadt (Baden-Württemberg) angebaut und verarbeitet.

Schon in der Grundschule lernen wir die heimischen Bäume kennen. Darunter auch die Birke, die sich mit ihrer charakteristischen, weißen Rinde besonders einprägt. Dass der Baum auch unserer Gesundheit dienen kann, ist dagegen wohl den wenigsten bekannt.

Flüssigkeitsansammlungen im Bereich der Gelenke, die zu schmerzhaften Schwellungen führen, werden durch die harntreibenden Eigenschaften der Birke ausgespült. Das Gleiche gilt für Bakterien, die z.B. Harnwegsentzündungen verursachen. Deshalb wird der Saft bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwegen und bei Nierengrieß, sowie bei rheumatischen oder leichten Gelenkbeschwerden eingesetzt.

Der frisch gepresste Birkenblätter-Saft von Schoenenberger ist Naturarznei in ursprünglichster Form, die alle Wirkstoffe des Rohstoffs enthält. Die Pflanzen stammen aus kontrollierter, regionaler Wildsammlung in Bio-Qualität und werden sofort nach der Ernte im Werk in Magstadt gepresst, kurzzeiterhitzt und binnen weniger Stunden abgefüllt. Auf diese einzigartige Weise bleibt die volle Heilkraft der frischen Pflanze erhalten, was im Labor bestätigt wird. Und das ohne Zusätze wie Zucker, Alkohol oder Konservierungsstoffe.

 

Pressemitteilung: Birke hilft bei Rheuma

Birke

Naturreiner Heilpflanzensaft
  • Unterstützende Behandlung rheumatischer Beschwerden
  • Durchspülungstherapie bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege und bei Nierengrieß


Inhalt: 200 ml | 3x 200 ml
UVP: 8,99 € | 24,20 €
PZN: 00692073 | 00699767

Weltblutspendetag 2023

Weltblutspendetag 2023

Gutes tun und sich gut fühlen – warum Blutspender:innen auf ihre Eisenversorgung achten sollten
Bruckmühl, 12.04.2023
Es gibt viele triftige Gründe dafür, Blut zu spenden – nicht nur rund um den 14. Juni, den Weltblutspendetag. Spender:innen können Leben retten und auch selbst gesundheitliche Vorteile haben. Allerdings gibt es einiges zu beachten. Unter anderem sollte besonderes Augenmerk auf eine optimale Eisenversorgung gelegt werden.

Der Weltblutspendetag erinnert an den Geburtstag von Karl Landsteiner, der die menschlichen Blutgruppen entdeckte und mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Landsteiner kam am 14. Juni 1868 zur Welt. Bis heute gilt: Nach schweren Unfällen, Operationen oder auch Entbindungen mit einem hohen Blutverlust ist eine Blutspende oftmals unverzichtbar. Besonders viel Blut ist für die Behandlungen von Krebspatient:innen nötig. Darum braucht es allein in Deutschland täglich 15.000 Dosen Spenderblut1.

Was Spenderinnen und Spender wissen sollten

Für Blutspender:innen ist es von Vorteil, dass vor jeder Spende unter anderem ihr Blutdruck und der Hämoglobin-(Hb-)Wert ihres Bluts überprüft werden. Der kurze Check-up könnte dazu beitragen, dass Krankheiten früher erkannt werden. Nur Spender:innen, die sich gut fühlen und deren Hb-Wert im normalen Bereich liegt, bekommen rund 500 ml Blut aus der Armvene entnommen – bequem im Liegen, was etwa zehn Minuten dauert. Das regelmäßige Blutspenden könnte Studien zufolge für die Spender:innen von Vorteil sein: Ein hoher Blutdruck wird u.U. moderat gesenkt2 oder ggf. die antioxidative Kapazität des Bluts erhöht3. Zudem wird diskutiert, ob sich durch das regelmäßige Blutspenden tendenziell die Leberwerte, bei Frauen zusätzlich die Blutfettwerte verbessern lassen3.

Nach der Spende beginnt der Körper das verlorene Blut zu ersetzen. Die Blutneubildung verbraucht Eisen, und es dauert einige Wochen, bis das Gleichgewicht wiederhergestellt ist. Hierbei kann jede:r Spender:in den eigenen Körper unterstützen. Eine hohe Flüssigkeitsaufnahme wird ebenso empfohlen wie eine eisenreiche Ernährung, etwa mit viel rotem Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchten.

Die Vorteile der niedrigdosierten Eisensubstitution

Zusätzlich kann die niedrigdosierte Eisensubstitution dazu beitragen, dass die Eisenspeicher sich schnell wieder füllen. Eine Studie zeigte, dass die tägliche Einnahme von 37,5 mg Eisen(II) in Form von Eisen(II)-gluconat bei Blutspender:innen erfolgreich war. Die mittlere Erholungszeit ihres Hb-Werts nach der Spende betrug bei ihnen 76 Tage, wohingegen sich der Hb-Wert bei zwei Dritteln aller Teilnehmer:innen, die kein Eisen einnahmen, nach 168 Tagen noch nicht erholt hatte.4

Fest steht: Es ist leicht möglich, durch Blutspenden Gutes zu tun und gleichzeitig gut versorgt zu bleiben. Ein Produkt, das dabei unterstützen kann, ist Floradix mit Eisen. Das darin enthaltene Eisen kann durch seine zweiwertige Form vom Körper sehr gut aufgenommen werden. Das Tonikum enthält außerdem Vitamin C, das die Eisen-Aufnahme fördert, sowie natürliche Kräuterauszüge zur Unterstützung der Magen-Darm-Verträglichkeit. Floradix mit Eisen ist alkoholfrei, ohne Konservierungsstoffe sowie laktose- und glutenfrei. Es ist flüssig und daher leicht einzunehmen sowie angenehm im Geschmack. Die Dosierung beträgt 3 x tgl. 15ml oder 2 x tgl. 22,5 ml, was 36,8 mg verwertbarem Eisen pro Tag entspricht.

Pressemitteilung: Weltblutspendetag 2023

Quellen:
1 https://www.bzga.de/was-wir-tun/blutspende/
2 Kamhieh-Milz S, et al: Regular blood donation may help in the management of hypertension: an observational study on 292 blood donors. Transfusion 2016;56(3): 637-44. doi: 10.1111/trf.13428
3 Tsamesidis I, et al.: Hematological, biochemical and antioxidant indices variations in regular blood donors among Mediterranean regions. Transfus Apher Sci. 2019 Dec;58(6):102659. doi: 10.1016/j.transci.2019.10.001
4 Kiss JE et al. Oral Iron Supplementation After Blood Donation: A Randomized Clinical Trial. JAMA. 2015; 313(6): 575–583. doi: 10.1001/jama.2015.119

Floradix mit Eisen

250 ml
  • Bei erhöhtem Eisenbedarf zur Vorbeugung von Eisenmangel
  • Pflanzliches Spezial-Tonikum mit organisch gebundenem Eisen, Fruchtsäften und Arzneikräutern
  • Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat

UVP: 11,69 €

Pflichtangaben

Floradix mit Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z.B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichtangaben

Floradix mit Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z.B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Spatenstich für das neue Biomasseheizwerk

Spatenstich für das neue Biomasseheizwerk

Bruckmühl, 08.03.2023
Ende Februar war es so weit: Mit Helm und Spaten ausgestattet, gaben Salus-Gesellschafterin Katrin Greither-Block und Geschäftsführer Dr. Florian Block den Startschuss für das neue Biomasseheizwerk am Standort Bruckmühl. Ende des Jahres soll das Gebäude stehen, bereits 2024 soll die Anlage einsatzbereit sein. Damit spart der Hersteller bis zu 1.500 t CO2 pro Jahr und stellt seine Wärmeversorgung, die für Produktionsprozesse unverzichtbar ist, vollständig auf regenerative Quellen um.

Für die Produktion braucht Salus Wärme in Form von heißem Dampf. Weil die flüssigen Produkte ohne Konservierungsstoffe hergestellt werden, werden sie durch eine kurze Erhitzung auf hohe Temperaturen haltbar gemacht. Aktuell werden dieser Dampf und die Wärme für die Gebäudeheizung mit Erdgas erzeugt. Die dabei entstehenden CO2-Emissionen bilden den größten Teil aller direkten CO2-Emissionen von Salus, die derzeit noch nicht vermieden werden können.

Genau hier setzt das neue Bauprojekt an: Mit einem eigenen Biomasseheizwerk am Standort Bruckmühl können jährlich rund 1.500 t CO2 eingespart werden. Das fossile Erdgas wird durch den nachwachsenden Rohstoff Holz ersetzt. Salus verwendet dafür z.B. Altholz, das anderweitig nicht mehr genutzt werden kann.

Ende Februar fiel nun der Startschuss für das neue Bauprojekt: Mit Helm und Spaten ausgestattet, gaben Salus-Gesellschafterin Katrin Greither-Block, Geschäftsführer Dr. Florian Block mit verantwortlichen Mitarbeitenden und den Architekten Theinert und Maier den Startschuss für das Biomasseheizwerk. Ende des Jahres soll der Rohbau abgeschlossen sein. Bereits 2024 soll die Heizanlage einsatzbereit sein.

Von links: Thomas Günther (Techn. Betriebsleiter Salus), Thomas Maier (Architekt), Katrin Greither-Block (Salus Gesellschafterin), Dr. Florian Block (Geschäftsführer Salus), Ferdinand Theinert (Architekt) und Thomas Reiß (Techn. Projektleiter Salus)

1,5° Ziel durch die Science Based Targets Initiative

Das Biomasseheizwerk erfüllt auch die Vorgaben der sogenannten Science Based Targets Initiative (SBTI), der Salus im letzten Jahr beigetreten ist. Die SBTI definiert auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse, wieviele Emissionen ein einzelnes Unternehmen einsparen muss, um das 1,5° Ziel des Pariser Klimaabkommens zu erreichen. Mit dem Beitritt zur Initiative verpflichtet sich die Salus Gruppe freiwillig, bis 2030 42 % CO2-Emissionen im Vergleich zu 2020 zu reduzieren. Ein ambitioniertes Ziel, das auf dem bereits sehr niedrigen Emissions-Niveau der Salus Gruppe, nur durch das neue Bauvorhaben und die damit verbundenen Einsparungen umsetzbar ist.

Läuft alles wie geplant, erreicht Salus die Ziele der SBTI bereits 2025 – und damit fünf Jahre früher als gefordert.

 

Pressemitteilung: Spatenstich für das neue Biomasseheizwerk

Salus tritt der Science Based Targets Initiative bei

Salus tritt der Science Based Targets Initiative bei

Bruckmühl, 08.03.2023
Was bedeutet das 1,5 °C Ziel aus dem Pariser Klimaabkommen eigentlich für produzierende Unternehmen wie Salus? Dieser Frage geht die Science Based Targets Initiative (SBTI)* nach. Sie definiert auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse, wieviele Emissionen ein Unternehmen dafür einsparen muss. Dieser Initiative ist die Salus Gruppe beigetreten und verpflichtet sich damit freiwillig, bis 2030 42 % CO2-Emissionen gegenüber dem Basisjahr 2020 zu reduzieren.

2015 haben sich 195 Staaten im Pariser Klimaabkommen darauf geeinigt, die Erderwärmung bis 2050 auf 1,5 °C zu begrenzen. Ein globales Mammutprojekt, zu dem jeder Einzelne seinen Beitrag leisten muss. Salus hat sich bereits vor vielen Jahrzehnten auf diesen Weg gemacht. Seit 2020 produziert das Unternehmen an beiden Standorten klimaneutral und setzt sich mit dem Beitritt zur SBTI trotzdem weiter ambitionierte Ziele. Sie definiert auf fundiert wissenschaftlicher Basis, wieviele Emissionen ein Unternehmen abhängig von der Größe und den Umweltauswirkungen des Kerngeschäfts reduzieren muss, um das 1,5 °C Ziel noch zu erreichen.

Prozentuale Reduktion der Emissionen

Die SBTI verpflichtet zu einer prozentualen Reduktion der Emissionen – unabhängig davon, wie stark man das Klima zum Beitrittszeitpunkt belastet. Auf einem so niedrigen Emissions-Niveau wie an den Produktionsstandorten der Salus Gruppe noch weitere 42 % einzusparen, ist deshalb eine Herausforderung.

Der größte Anteil der Emissionen, die derzeit noch nicht vermieden werden können, stammt aus der Wärmeversorgung durch Erdgas am Standort Bruckmühl. Genau hier setzt ein neues Bauprojekt an: Mit einem eigenen Biomasseheizwerk können jährlich rund 1.500 t CO2 eingespart werden. Das fossile Erdgas wird durch den nachwachsenden Rohstoff Holz ersetzt. Salus verwendet dafür z.B. Altholz, das anderweitig nicht mehr genutzt werden kann, oder Siebgutreste aus einer regionalen Kompostieranlage.

Von links: Thomas Günther (Techn. Betriebsleiter Salus), Thomas Maier (Architekt), Katrin Greither-Block (Salus Gesellschafterin), Dr. Florian Block (Geschäftsführer Salus), Ferdinand Theinert (Architekt) und Thomas Reiß (Techn. Projektleiter Salus)

Spatenstich für das neue Biomasseheizwerk

Mit Helm und Spaten ausgestattet, gaben Salus-Gesellschafterin Katrin Greither-Block und Geschäftsführer Dr. Florian Block kürzlich beim Spatenstich den Startschuss für das Bauvorhaben. Ende des Jahres soll das Gebäude stehen, bereits 2024 soll die Anlage einsatzbereit sein. Läuft alles wie geplant, erreicht Salus die Ziele der SBTI bereits 2025 – und damit fünf Jahre früher als gefordert.


* Die Science Based Targets Initiative ist ein internationaler Zusammenschluss aus den Non-Profit-Organisationen bzw. Umwelt- und Klimaverbänden Carbon Disclosure Project (CDP), United Nations Global Compact, World Resources Institute (WRI) und
World Wide Fund für Nature (WWF).

 

Pressemitteilung: Salus tritt der Science Based Targets Initiative bei

Landesbester Pharmakant wurde bei Salus ausgebildet
Jens Wucherpfennig (IHK Rosenheim), Simon Kurz (Landesbester Pharmakant) und Dr. Florian Block (Salus Geschäftsführer)

Landesbester Pharmakant wurde bei Salus ausgebildet

Bruckmühl, 24.02.2023

Anfang Februar wurde Simon Kurz, frischgebackener Pharmakant bei Salus, von der IHK Rosenheim als landesbester Absolvent ausgezeichnet. Auch Salus Geschäftsführer Dr. Florian Block freute sich über das herausragende Ergebnis und durfte selbst eine Urkunde für die besonderen Verdienste für die Berufsausbildung bei Salus entgegennehmen.

Simon Kurz hat seine Ausbildung als Pharmakant erst kürzlich beim Familienunternehmen abgeschlossen: “Während meiner gesamten Ausbildung wurde ich von meinen Ausbildern eng begleitet. Jetzt als Landesbester abzuschneiden, freut mich natürlich sehr. Ich kann meinen Beruf auch nur weiterempfehlen. Denn als Pharmakant ist man wirklich am Ort des Geschehens, wenn unsere Tonika in hochtechnischen Systemen entstehen.”

Am 03. Februar überreichte Jens Wucherpfennig von der IHK Rosenheim eine Urkunde zum Landesbesten Berufsabschluss 2022 für die herausragenden Leistungen in der Abschlussprüfung als Pharmakant. Gleichzeitig wurde auch Salus geehrt. Mit Simon Kurz hatte das Bruckmühler Familienunternehmen sowohl Oberbayerns Besten, als auch den Bayerischen Landesbesten ausgebildet.

Salus Geschäftsführer Dr. Florian Block freute sich über die Auszeichnung und die Leistung des frischgebackenen Pharmakanten. Denn bei Salus in Bruckmühl wird die Ausbildung junger Nachwuchs-Fachkräfte großgeschrieben. Zählt man alle Auszubildenden aller Lehrjahre zusammen absolvieren aktuell 27junge Menschen ihre Ausbildung in der gesamten Salus Gruppe. In 8 verschiedenen Berufsbildern werden die “Naturtalente” ausgebildet.

Pressemitteilung: Landesbester Pharmakant wurde bei Salus ausgebildet

Tag des Vitamin C

Tag des Vitamin C

Bruckmühl, 21.02.2023

Am 4. April wird der Tag des Vitamin C gefeiert. Vitamin C übernimmt im Stoffwechselprozess und als Radikalfänger sehr viele Funktionen, die uns gesund halten. Grund genug auch an unsere Vitaminversorgung zu denken.

Ein echter Vitamin-C-Boost ist der Saft frischer Bio-Acerolakirschen von Schoenenberger. Wer seinen Körper lieber gleich mit 8 verschiedenen Vitaminen unterstützen will oder für die ganze Familie etwas sucht, ist mit dem Multi-Vitamin Energetikum von Salus bestens beraten. In naturbelassener, flüssiger Form sind Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente schnell für den Körper verfügbar. Einem unbeschwerten Frühsommer steht damit nichts im Weg. Ein Hoch auf das Vitamin C!

Pressemitteilung: Tag des Vitamin C

Multi-Vitamin Energetikum

Für Vitalität und Immunsystem*
  • Mit natürlichem Vitamin C aus der Acerola-Kirsche
  • Mit Vitamin A, B1, B2, Niacin (B3), B6, D3 und E
  • Mit sorgsam ausgewählten Bio-Kräutern und Bio-Früchten

 

Inhalt: 250 ml | 500 ml
UVP: 15,99 € | 28,49 €
PZN: 18315997 | 09189861


*Vitamin C unterstützt die normale Funktion des Immunsystems und schützt als Antioxidans Zellbestandteile vor oxidativem Stress. Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung sind wichtig für Ihre Gesundheit.

Acerola

Naturtrüber Fruchtsaft
  • Natürliches Vitamin C
  • Saft aus Bio-Acerolakirschen
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Inhalt: 200 ml | 3x 200 ml
UVP: 8,99 € | 24,20 €
PZN: 00692021 | 00699738

Artischocke lindert Verdauungsbeschwerden

Artischocke lindert Verdauungsbeschwerden

Magstadt, 07.02.2023
Zu viel Fett, zu viel Zucker, zu wenig Bewegung. Ein ungesunder Lebensstil kann zu hohen Cholesterin- und Blutzuckerwerten führen und unseren Körper auf Dauer krankmachen. Doch es naht Hilfe aus der Natur: Eine Studie 1* bestätigt, dass Artischocke die Verdauung unterstützt und so typische Beschwerden des „Metabolischen Syndroms“ lindert.

Was Magen, Darm und Leber gesund erhält, ist eine leichte Ernährung mit vielen frischen Zutaten und viel Bewegung. Doch der Alltag sieht meist anders aus. Gerade in den letzten Monaten hieß es: Plätzchen im Advent, die Weihnachtsgans an Heilig Abend, der Champagner an Silvester. Mit fettigem Essen und Alkohol steht nun Karneval an. Unsere Verdauung wird auf eine harte Probe gestellt.

Doch wir müssen unseren Körper damit nicht alleine lassen. Eine Studie bestätigt, dass Artischockensaft typische Beschwerden, wie Völlegefühl, Blähungen oder Bauchschmerzen deutlich verbesserte. Zusätzlich sank der Cholesterinspiegel2*. Der frisch gepresste Saft aus der Artischocke ist bestens verträglich. Lediglich Menschen mit Allergien gegen Korbblütler, mit einem Verschluss der Gallenwege oder Gallensteinen sollten von einer Einnahme absehen.

Der Erntezeitpunkt ist entscheidend

Kurz bevor die Artischocke leuchtend violett blüht, enthalten die Knospen am meisten sekundäre Pflanzenstoffe, wie die sogenannten Caffeoylchinasäuren, Flavonoide und Bitterstoffe. Gemeinsam steigern sie die Produktion der Gallensäure in der Leber und fördern deren Abfluss in den Darm. Das erleichtert die Fettverdauung und die Nahrung wird insgesamt besser verdaut. Das wirkt Völlegefühl und Übelkeit ebenso entgegen wie der Bildung von Gallensteinen.

Genau zu diesem Zeitpunkt, wenn der Wirkstoffgehalt der Artischockenknospen am höchsten ist, werden die Pflanzen des Schoenenberger Heilpflanzensaftes aus kontrolliert biologischem Anbau geerntet, gepresst und ohne Alkohol, Zucker oder Konservierungsstoffe abgefüllt. Damit ist gewährleistet, dass die pharmakologisch aktiven Substanzen in natürlicher Zusammensetzung enthalten sind und so ihre Synergien optimal entfalten können.

Schoenenberger Artischockensaft ist Reformprodukt des Jahres 2023

Die hohe Qualität und Wirksamkeit des Saftes konnte auch die Jury des „Reformprodukts des Jahres 2023“ überzeugen. Dr. Simone Meyer, Leiterin Marketing, freut sich über die Auszeichnung: „Für unsere Schoenenberger Frischpflanzensäfte wird die komplette Bio-Heilpflanze gepresst. So kommen alle wertvollen Inhaltsstoffe in den Saft. Der Artischockensaft ist mit seinen Bitterstoffen seit vielen Jahren die natürlichste Arznei für eine bessere Fettverdauung.“

Weitere Informationen zu den Schoenenberger Säfte finden Sie unter www.schoenenberger.com.

1) Wegener T, Melzig MF, Görne RC. Wirkungen des Presssaftes aus Artischockenblütenknospen beim metabolischen Syndrom. Zeitschrift für Phytotherapie 2017; 38: 206-211

2) Winter Y, Wegener T. Zuverlässige Wirkungen des Pressaftes aus Artischockenblütenknospen, Zeitschrift für Phytotherapie 2009; 30: 111-116

Pressemitteilung: Artischocke lindert Verdauungsbeschwerden

Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke

freiverkäufliches Arzneimittel

•    Bei leichten Verdauungsbeschwerden
•    Verbessert die Fettverdauung

Inhalt: 200 ml / 3x200 ml
UVP: 8,99 € / 24,20 €
PZN: 00692038 / 00692044
 

Pflichtangaben

Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke Wirkstoff: Artischockenblütenknospen-Presssaft Anw.: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei leichten Verdauungsbeschwerden ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichtangaben

Naturreiner Heilpflanzensaft Artischocke Wirkstoff: Artischockenblütenknospen-Presssaft Anw.: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei leichten Verdauungsbeschwerden ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Frauengesundheit im Fokus

Frauengesundheit im Fokus

Warum Eisen so wichtig ist
Bruckmühl, 02.02.2023
Neben anderen Themen lohnt es sich, am Weltfrauentag, den 8. März, auch einen Blick auf die Versorgungslage von Frauen mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen zu legen. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Eisen, denn viele Frauen haben hier ein Defizit – mit teils nicht unerheblichen Folgen.

Das Spurenelement braucht es für den Sauerstofftransport im Körper, die Blutbildung und damit wichtige Enzyme ihre Funktionen erfüllen können. „Ist der Eisenspeicher über einen längeren Zeitraum leer und steht nicht mehr genügend Eisen für den Körper zur Verfügung, kommt es zu einer Störung im blutbildenden System mit allen Folgen, die dazu gehören“, erläutert Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz, Professor für Pharmazeutische Chemie an der Universität Frankfurt. Der wissenschaftliche Leiter des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker (ZL) informiert: „Typische Symptome sind Abgeschlagenheit, Müdigkeit und verringerte Leistungsfähigkeit bis hin zu gestörten immunologischen Prozessen“.

Die Prävalenz des Eisenmangels liegt europaweit bei 5 bis 10 Prozent, unter den Frauen im gebärfähigen Alter sogar bei 20 Prozent1. Das ist besonders bedenklich, weil eine Eisenmangelanämie in der Schwangerschaft das Frühgeburtsrisiko steigert2. Außerdem kann die kognitive Entwicklung von Kindern Schaden nehmen, wenn sie in den Monaten vor oder nach der Geburt unzureichend mit Eisen versorgt werden2.


Wieviel Eisen brauche ich?

Die Regelblutungen, Schwangerschaften und Stillzeiten sind dafür verantwortlich, dass Frauen über Jahrzehnte hinweg mehr Eisen verlieren als Männer. Mädchen und Frauen müssen darum täglich 50 Prozent mehr Eisen aufnehmen, um hinreichend versorgt zu sein – 15 mg am Tag. Schwangerschaft und Stillzeit erhöhen den Bedarf weiter: Schwangere brauchen 30 mg Eisen am Tag, Stillende noch 20 mg3.

Bewährte natürliche Eisenquellen sind rotes Fleisch, Innereien und Fisch, ferner auch Ölsaaten und Hülsenfrüchte. „Dabei ist gerade Fleisch als Quelle für Eisen besonders günstig, da es das zweiwertige Häm-Eisen enthält, das vom Körper besonders gut aufgenommen wird“, informiert Schubert-Zsilavecz. Das dreiwertige Eisen aus pflanzlicher Kost wird hingegen weniger gut verwertet.


Eisen – das richtige Produkt finden

Um sich optimal mit Eisen zu versorgen, nehmen viele Frauen phasenweise oder dauerhaft freiverkäufliche Produkte mit Eisen ein. „Neben der richtigen Dosierung ist auch entscheidend, in welcher Form man das Substitutionspräparat zuführt“, gibt Schubert-Zsilavecz zu bedenken. „Geeignet sind Produkte, die gut handhabbar und gut dosierbar sind. Aufgrund der individuellen Dosierbarkeit sind flüssige Produkte besonders geeignet. Außerdem sollte es sich um ein stabiles Eisen(II)-Produkt handeln, da nur zweiwertiges Eisen im Körper dorthin gelangt, wo es auch gebraucht wird.“

Ein solches Produkt ist das bewährte Floradix® mit Eisen. Das darin enthaltene Eisen hat durch seine zweiwertige Form eine besonders gute Bioverfügbarkeit und kann vom Körper folglich sehr gut aufgenommen werden. Das Tonikum enthält außerdem Vitamin C, das die Eisen- Aufnahme fördert, sowie natürliche Kräuterauszüge zur Unterstützung der Magen-Darm- Verträglichkeit. Floradix mit Eisen ist alkoholfrei, ohne Konservierungsstoffe sowie laktose- und glutenfrei. Es ist leicht einzunehmen und angenehm im Geschmack. Die Dosierung beträgt 3x tgl. 15ml oder 2x tgl. 22,5 ml, was 36,8 mg verwertbarem Eisen pro Tag entspricht.

Quellen:
1 DGHO et al. (Hg.): Onkopedia Leitlinien. Eisenmangel und Eisenmangelanämie, Stand: Juli 2022. https://www.onkopedia.com/de/onkopedia/guidelines/eisenmangel-und-eisenmangelanaemie/@@guideline/html/index.html
2 https://www.frauenaerzte-im-netz.de/aktuelles/meldung/eisenmangel-verursacht-fruehgeburten/
3 Deutsche Gesellschaft für Ernährung (Hg.), 2000: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/eisen/?L=0


Pressemitteilung: Frauengesundheit im Fokus

PFLICHTANGABEN

Floradix mit Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, z.B. bei der Menstruation. Weiterhin besteht ein erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in der Erholungszeit nach Krankheiten. Enthält Fructose und Invertzucker. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Floradix mit Eisen

Floradix® mit Eisen 250 ml

UVP: 11,39 €

Dem Energiestoffwechsel doppelt Gutes tun

Folsäure plus Eisen ab Kinderwunsch

Bruckmühl, 5.12.2022
Dass Folsäure wichtig ist, wissen die meisten Paare, die ein Kind planen. Denn die gute Versorgung der werdenden Mutter mit diesem Vitamin ist der bestmögliche Schutz vor den sogenannten Neuralrohrdefekten (unter anderem „offener Rücken“)1. Aber auch Eisen kommt in der Schwangerschaft eine besondere Bedeutung zu.

Sowohl Folsäure als auch Eisen sind wichtig für die Blutbildung und Zellteilung, auch die des heranwachsenden Babys. Daher sind beide für Frauen ab Kinderwunsch, in Schwangerschaft und Stillzeit eine gute Wahl. Aber auch für Nicht-Schwangere sind Folsäure und Eisen von Bedeutung, denn sie tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und zur normalen psychischen Funktion bei2.

Die Herausforderung einer guten Folatversorgung

Folsäure ist die synthetisch hergestellte Form von Folat, das auch Vitamin B9 heißt und von Natur aus in vielen Lebensmitteln enthalten ist. Grundsätzlich kann der Folat-Bedarf auch über die Ernährung gedeckt werden, wobei grüne Blattgemüse, grüne Kohlsorten, Petersilie, Hülsenfrüchte, Kleie, Hühnerei, Zitrusfrüchte und Leber besonders viel davon liefern. Allerdings ist das B-Vitamin sehr hitze-, wasser- und lichtempfindlich, und nicht jede Frau kann Folat optimal in seine bioverfügbare Form umwandeln. Gründe für einen Mangel können eine langjährige hormonelle Verhütung, die Therapie mit Medikamenten wie Metformin oder Methotrexat oder auch eine Erkrankung wie die Zöliakie sein3.

Im Zweifel hilft ein Bluttest herauszufinden, ob der Bedarf gedeckt wird4. Für gesunde Erwachsene gilt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE): Sie sollten täglich 300 μg Nahrungs-Folat oder eine dementsprechende Menge Folsäure zu sich nehmen. Frauen in der Schwangerschaft werden mindestens 550 μg Folat-Äquivalent täglich empfohlen, was über die Nahrung üblicherweise nicht zu erreichen ist5. Idealerweise gehen Frauen bereits optimal versorgt in die Schwangerschaft, da das Neuralrohr des Embryos sich bereits in der 4. Woche nach Empfängnis verschließt6. Die DGE empfiehlt daher, dass Frauen, die schwanger werden wollen, zusätzlich zu einer folatreichen Ernährung 400 μg synthetische Folsäure pro Tag einnehmen. Je nach Ernährungsform ist auch eine höhere Dosis an Folsäure sinnvoll. Diese zusätzliche Einnahme sollte im besten Fall vier Wochen vor Eintreten der Schwangerschaft beginnen. Stillende sollten 450 μg Folat bzw. die entsprechende Menge Folsäure pro Tag zu sich nehmen5.

Da kaum eine Frau vorhersehen kann, wann es zur Empfängnis kommt, raten medizinische Fachgesellschaften allen mit Kinderwunsch: Sobald die Verhütung ausgesetzt wird, sollte die Einnahme von Folsäure beginnen6.

Folsäure und Eisen kombinieren

Frauen, die Folsäure und Eisen in einem Produkt einnehmen möchte, können auf die neuen Floradix Eisen Folsäure Tabletten zurückgreifen. Sie enthalten gut verfügbares Eisen, Folsäure sowie die Vitamine B1, B2, B3, B6, B12 und C und tragen so zu einem gesunden Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit bei.* Außerdem sind sie frei von Titandioxid. Erwachsene sollten täglich 2 Tabletten, Schwangere 4 Tabletten eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit unzerkaut einzunehmen.

* Eisen, Vitamin B2, B3, B6, B12 und Folsäure tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Eisen, Vitamin B6 und B12 tragen zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei. Eisen, Vitamin B1, B2, B3, B6 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Folsäure, Vitamin B1, B3, B6, B12 und Vitamin C tragen zur normalen psychischen Funktion bei. Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung ist wichtig für die Gesundheit.


Quellen:

1 Luz MDR et al.: Cochrane Library 2015, doi: 10.1002/14651858.CD007950.pub3
2 https://fet-ev.eu/folsaeure/
3 https://www.apotheken-umschau.de/gesund-bleiben/ernaehrung/folsaeure-711997.html#wer-hat-einen-erhoehten-bedarf
4 https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/59592/Neuralrohrdefekt-Bluttest-kann-Folsaeure-Versorgung-anzeigen
5 Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/folat/
6 https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2002/daz-40-2002/uid-8513

 


Wichtige Hinweise:
Eine gesunde Lebensweise ist immer wichtig. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten! Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

 

Pressemitteilung: Dem Energiestoffwechsel doppelt Gutes tun

Floradix Eisen Folsäure

84 Stück

UVP: 13,19 €

Pflichtangaben

Damit unser Organismus seine volle Leistung erbringen kann, benötigt er ausreichend Eisen. Mit Hilfe des Eisens wird der Blutfarbstoff Hämoglobin aufgebaut.
Dieser unterstützt die roten Blutkörperchen bei der Versorgung der Körperzellen mit Sauerstoff. Folsäure ist besonders bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft wichtig, da Folsäure (Folat) zum Wachstum des mütterlichen Gewebes beiträgt.

Floradix Eisen Folsäure Tabletten von Salus dienen der Versorgung mit sehr gut verfügbarem zweiwertigem Eisen, decken den täglichen Bedarf an Folsäure und enthalten weitere B-Vitamine sowie Vitamin C zur besseren Eisenaufnahme.

*) Eisen, Vitamin B2, B3, B6, B12 und Folsäure tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
Eisen, Vitamin B6 und B12 tragen zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei.
Eisen, Vitamin B1, B2, B3, B6 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
Folsäure, Vitamin B1, B3, B6, B12 und Vitamin C tragen zur normalen psychischen Funktion bei.

Pflichtangaben

Damit unser Organismus seine volle Leistung erbringen kann, benötigt er ausreichend Eisen. Mit Hilfe des Eisens wird der Blutfarbstoff Hämoglobin aufgebaut.
Dieser unterstützt die roten Blutkörperchen bei der Versorgung der Körperzellen mit Sauerstoff. Folsäure ist besonders bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft wichtig, da Folsäure (Folat) zum Wachstum des mütterlichen Gewebes beiträgt.

Floradix Eisen Folsäure Tabletten von Salus dienen der Versorgung mit sehr gut verfügbarem zweiwertigem Eisen, decken den täglichen Bedarf an Folsäure und enthalten weitere B-Vitamine sowie Vitamin C zur besseren Eisenaufnahme.

*) Eisen, Vitamin B2, B3, B6, B12 und Folsäure tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
Eisen, Vitamin B6 und B12 tragen zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei.
Eisen, Vitamin B1, B2, B3, B6 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
Folsäure, Vitamin B1, B3, B6, B12 und Vitamin C tragen zur normalen psychischen Funktion bei.

Salus Medienpreis 2022 - Die Gewinner:innen
Die Gewinner:innen und Nominierten des Salus Medienpreises 2022 gemeinsam mit Salus Geschäftsführer Dr. Florian Block (ganz rechts) im Künstlerhaus in München.

„Boden gut machen“ wird mit dem Salus Medienpreis ausgezeichnet

Bruckmühl, 21.10.2022
Am 20.10.2022 wurde in München zum 13. Mal der Salus Medienpreis in vier Kategorien verliehen. In feierlichem Rahmen durfte sich Wolfram Huke über den Hauptpreis freuen – für seinen ZDF-Film „Boden gut machen“. Die Verleihung wurde per Livestream online übertragen.

Auch in diesem Jahr hatte sich Salus dazu entschieden, den Salus Medienpreis im kleinen Rahmen zu verleihen. Im festlichen Saal des Münchner Künstlerhauses waren ausschließlich die Nominierten, die Jurymitglieder und das Organisationsteam von Salus mit dabei. Doch das tat der Spannung keinen Abbruch. Wie bei bekannten Filmfestivals erfuhren die Gewinner:innen erst vor Ort von ihrer Auszeichnung und freuten sich über ein Preisgeld sowie die neu gestaltete Trophäe aus altem, regionalem Fichtenholz.

Den Hauptpreis nahm Wolfram Huke entgegen. Im Film „Boden gut machen – Richtig ackern fürs Klima“ stellen er und seine Co-Autorin Pia Schädel eindrucksvolle Projekte zum Humusaufbau oder zur Bodenentsiegelung vor. Denn gesunde Böden bringen nicht nur gesunde Nahrung hervor. Sie bieten zahlreichen Arten Lebensraum – und sind ein Schlüssel zur Rettung des Klimas. Der Film wurde in der Reihe plan.B im ZDF ausgestrahlt. Laudator und Jurymitglied Valentin Thurn lobte vor allem die gute Recherche und verständliche Aufbereitung. Die Dokumentation habe sich die Zeit genommen, die einzelnen Protagonist:innen auch auf persönlicher Ebene zu porträtieren. Er appellierte, dass wir Landwirtschaft grundsätzlich anders denken müssten, um die Weltbevölkerung auch in Zukunft zu ernähren. Dafür seien die Beispiele aus dem Film Vorbilder – hier würden nicht nur die Pflanzen, sondern der Boden nachhaltig genährt.

Um sich für den Nachwuchspreis zu bewerben, müssen die Journalist:innen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ihres Beitrags erst 30 Jahre oder jünger sein. Aufgrund der zahlreichen Einreichungen in dieser Kategorie wurde der Preis geteilt. Über jeweils eine Hälfte durfte sich Joshua Kocher („Die Erde mit Erde retten“, Artikel im SZ Magazin) sowie die drei Influencer:innen Ann-Sophie Henne, Robin Jüngling und Annika Le Large („Der Pestizidatlas 2022“, Instagram Post vom 18.01.2022 auf dem Account nachhaltig.kritisch) freuen.

Mit dem Sonderpreis der Jury wurden Daniela Hoyer und Kathi Liesenfeld für ihren Film „Tierwohl bis zum Ende – Neue Wege in der Fleischproduktion“ (ZDF, planet e.) ausgezeichnet. Den Otto-Greither-Sonderpreis erhielt die Publikation „Pestizidatlas 2022“ von der Heinrich-Böll-Stiftung, von BUND und PAN Germany. Stellvertretend nahm Katrin Wenz den Preis in Empfang.


Mascha Kauka verlässt die Jury

Gleich zu Beginn der Preisverleihung wurde Mascha Kauka als langjähriges Jurymitglied verabschiedet. Sie war bereits beim ersten Salus Medienpreis vor 13 Jahren mit dabei. Sie bedankte sich bei Salus und explizit auch bei Otto Greither, dem Stifter und Schirmherren des Preises. Sie verfolge mit Genugtuung, wie der Salus Medienpreis an Bedeutung gewonnen habe und auch weiterhin wächst und gedeiht. Nun wolle sie sich aber voll und ganz ihrer Stiftung AMAZONICA in Ecuador widmen. Als kleines Dankeschön für die wertvolle Zusammenarbeit, überreichte ihr Christoph Hofstetter, Leiter Nachhaltigkeitsmanagement bei Salus, einen Blumenstrauß und einen Salus-Rucksack, der ihr bei ihrer Stiftungsarbeit im Regenwald nützlich sein sollte.

 

Pressemitteilung: Salus Medienpreis 2022 - Die Gewinner:innen

Salus gewinnt BAH-Nachhaltigkeitspreis
Von links: Christoph Hofstetter (Leiter Nachhaltigkeitsmangement bei Salus) durfte den Preis am 27.9.2022 in Berlin entgegennehmen, mit Tasja Klahn und Dr. Robert Borgdorf (beide ORION Pharma) sowie Dr. Aldo Ammendola (Weleda). Credits: BAH/Svea Pietschma

Salus gewinnt BAH-Nachhaltigkeitspreis

Bruckmühl, 30.09.2022
Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. verlieh Ende September erstmalig einen Nachhaltigkeitspreis. Salus wurde für seine hocheffiziente Kälteanlage prämiert und damit als eines der ersten Unternehmen überhaupt.

Für die Herstellung von Arzneimitteln wird Kälteenergie benötigt. Mit einer von Salus selbst entwickelten Anlage kann Kälte besonders effizient erzeugt werden. Eine intelligente Regelung steuert, dass das Kühlwasser möglichst warm sein darf und das „verbrauchte“ Rückkühlwasser trotzdem noch möglichst kalt ist. Ein möglichst geringer Temperaturunterschied zwischen diesen beiden Hebeln macht die Anlage so effizient. Denn für jedes Grad mehr Temperaturdifferenz bräuchte es 4 % mehr Energie. Aus einer kWh Strom können in der Anlage so bis zu 14 kWh Kälte erzeugt werden.

Für die Rückkühlung spielt der Triftbach, der über das Salus Betriebsgelände fließt, eine entscheidende Rolle. Seit vielen Jahrzehnten nutzt das Unternehmen ihn, um aus Wasserkraft Öko-Strom zu erzeugen. Jetzt wird das Flusswasser auch als Kühlwasser für die neu entstandene Kühlanlage verwendet. Dabei ist der Abwärmeeintrag so gering, dass die Flusswassertemperatur nur um 0,06 °C steigt. Die Kälteanlage ersetzt einige ältere Systeme zur Kälteerzeugung am Salus-Standort Bruckmühl und versorgt sowohl den Produktions-Neubau als auch Bestandsgebäude.

Dieser Effizienzgewinn konnte auch die Jury überzeugen: „Die technische Optimierung des Kälteerzeugungskonzepts übertrifft bisherige Lösungen um ein Vielfaches. Kälteversorgung und Raumklimatisierung erhalten in industriellen und gesellschaftlichen Bereichen eine immer größere Bedeutung. Die Innovation von Salus kann einen wesentlichen, energieeffizienten Beitrag zur Anpassung an den Klimawandel leisten.

Als eines von drei Unternehmen wurde Salus mit dem ersten BAH-Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Das Familienunternehmen unterstreicht damit wieder seine Rolle als Vorreiter – gerade in der Arzneimittelbranche – und will damit auch andere Unternehmen zu nachhaltigen Lösungen inspirieren.

Das Preisgeld über 10.000 € spendet Salus an Bergwaldprojekt e.V. und an PRIMAKLIMA e.V. für Aufforstungsprojekte.

Weitere Informationen zur Kälteanlage bei Salus finden Sie hier.


Pressemitteilung: Salus gewinnt BAH-Nachhaltigkeitspreis

Neue Naturtalente - Ausbildungsstart bei der Salus Gruppe

Neue „Naturtalente“ starten bei der Salus Gruppe ihre Ausbildung

Bruckmühl, 08.09.2022
Am 1. September war es wieder so weit: 15 junge Menschen starteten bei der Salus Gruppe ins Berufsleben. Bevor die „Naturtalente“ in sechs verschiedenen Fachrichtungen ausgebildet werden, steht zu Beginn eine Einführungswoche auf der Agenda.

Insgesamt 15 motivierte, junge Menschen sind ab sofort Teil der Salus Gruppe – als angehende Industriekaufleute, Chemielaborant:innen, Chemikant:innen, Maschinen- und Anlagenführer:innen, Fachkräfte für Lagerlogistik oder Kaufleute für Büromanagement. Eines der „Naturtalente“ absolviert ein Freiwilliges Ökologisches Jahr und unterstützt dabei die Arbeiten im Salus Auwald-Biotop, das in unmittelbarer Nähe zum Salus Firmengelände liegt.

Bevor es richtig los geht, wartet eine Einführungswoche auf alle neuen Auszubildenden. Mit Schulungen und Verkostungen der Produkte, mit Infos zur Nachhaltigkeit in der Salus Gruppe, dem richtigen Umgang mit Finanzen oder Präsentations- und Konzentrationstrainings – damit die Neuankömmlinge bestens auf ihre Ausbildung in der Salus Gruppe vorbereitet sind.

Neben der Tätigkeit in den jeweiligen Fachabteilungen, ist eines von zahlreichen Azubi-Projekten die Mitarbeiterzeitschrift KRÄUTERPRESSE, die zweimal im Jahr erscheint.

Sehr gute Ausbildungsergebnisse in der Salus Gruppe

Dass Nachwuchstalente fundiert und erfolgreich ausgebildet werden, zeigen die Absolvent:innen des vergangenen Jahrgangs. Bei durchweg guten bis sehr guten Noten aller Auszubildenen, stachen drei besonders heraus: Hannah Schmid und Simon Kurz, beide von Salus, sowie Michael Lechner von Herbaria schlossen ihre Ausbildung mit einer 1 ab.

Pressemitteilung: Neue Naturtalente - Ausbildungsstart bei der Salus Gruppe

Die Vorbereitungen für Weihnachten laufen...

Die Vorbereitungen für Weihnachten laufen…

Bruckmühl, August 2022
Damit alles rechtzeitig zur Winterzeit in den Regalen steht, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren: Die Tee Adventskalender werden in den Eglhartinger Werkstätten von Hand gepackt. Die Wintertees laufen erstmals mit neuer Gestaltung und neuem Logo vom Band.

Obwohl wir draußen noch den Sommer genießen, stecken wir schon mitten in den Weihnachtsvorbereitungen. Denn bereits seit Juli dreht sich alles um den Salus Tee Adventskalender. 24 verschiedene Teesorten wollen richtig sortiert und in Teeschachteln gepackt werden. Dazu gesellt sich ein kleines Geschichtenbüchlein mit Weihnachtself Matti, das die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen soll. Wo das alles passiert?

Unsere Adventskalender werden in der Region, nämlich in den Eglhartinger Werkstätten, per Hand gepackt. Dabei handelt es sich um eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Sie gehört zum Einrichtungsverbund Steinhöring, der sich um Menschen jeden Alters mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung kümmert. Rund 950 Mitarbeitende in Frühförderstellen, Kinderhäusern, Schulen, Seniorentagesstätten oder eben Werkstätten verfolgen jeden Tag das Ziel, ein Miteinander – ob mit oder ohne Behinderung – zu schaffen. Dafür werden die Menschen in ihrem Alltag, bei ihrer Arbeit und in ihrer Freizeit begleitet.

Wintertees – jetzt mit neuer Gestaltung

Auch die Wintertees laufen gerade von der Tee-Maschine. Zum ersten Mal mit dem neuen, unverwechselbaren grünen Marken-Dach. Jeder Wintertee erzählt auf seiner Rückseite eine Wintergeschichte oder ein Weihnachtsmärchen aus aller Welt – von St. Lucia aus Schweden, über die Winter-Trolle aus Finnland bis hin zur alten Hexe La Befana aus Italien. Die Protagonist:innen grüßen in der neuen Gestaltung von der Packungsfront und nehmen uns mit auf eine Reise in ihr Land und zeigen uns ihre Wintertraditionen.

Gerade werden noch die letzten Adventskalender fertig gepackt und die letzten Teepackungen laufen vom Band, bevor sie bald in den Regalen stehen und die Adventszeit genussvoll begleiten…

Pressemitteilung: Die Vorbereitungen laufen...
 

Salus Medienpreis 2022 – Die Nominierten

Salus Medienpreis 2022 – Die Nominierten

Bruckmühl, 09.08.2022
Anfang August war es wieder so weit: Die hochkarätige Jury traf sich digital, um die Nominierten des Salus Medienpreises zu ermitteln. Auch im 13. Jahr der Auszeichnung sind die Formate und Medien bunt gemischt. Unter den zehn nominierten Beiträgen sind Zeitungsartikel, Podcasts oder Filme zu finden. Erstmalig ist auch ein fundiert recherchierter Post auf der Social Media Plattform Instagram mit dabei. Am 20. Oktober werden die Preise in München verliehen.

Die Jury hat sich intensiv beraten, teils kontrovers diskutiert und am Ende folgende Beiträge für den 13. Salus Medienpreis nominiert:
(in alphabetischer Reihenfolge der Bewerber:innen)

13. Jahrgang der electronic media school: „Wechselwarm: Dein Leben in der Klimakrise“
Podcast auf www.wechselwarm.de

Das Audio-Abschlussprojekt des 13. Volontariatsjahrgangs der electronic media school macht die Zukunft hörbar. Der Podcast „Wechselwarm“ befasst sich mit den Folgen der Klimakrise – mit emotionalen Geschichten und der richtigen Dosis Information und Erklärung. Das Besondere: Es gibt zwei Tonspuren, die jeweils auf eine Zeitreise in das Jahr 2050 mitnehmen. Eine Tonspur beschreibt eine Zukunft, in der es beim Thema Klima so weitergeht wie bisher. Die zweite beschreibt das Jahr 2050 in einer Gesellschaft, welche die Klimakrise gemeistert hat.

Isabel Fisch: „Landwirt am Limit“
Artikel in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Die 27-jährige Isabel Fisch porträtiert den Landwirt Christian Kau, der unter Depressionen leidet. Das Wohl der Tiere, die vielen Arbeitsstunden, schwierige wirtschaftliche und finanzielle Rahmenbedingungen, das schlechte öffentliche Image – all diese Komponenten hatten Kau aus dem psychischen Gleichgewicht gebracht. Doch damit ist er nicht der Einzige. Eine Studie einer Sozialversicherung zeigt, dass psychische Probleme die zweithäufigste Krankheitsursache bei Landwirt:innen sind.

Heinrich-Böll-Stiftung, BUND und PAN Germany: „Pestizidatlas“
Heft herausgegeben von LE MONDE diplomatique

Der Pestizidatlas zeigt in 19 Kapiteln Daten und Fakten rund um die bisherigen und aktuellsten Entwicklungen, Zusammenhänge und Folgen des weltweiten Handels und Einsatzes von Pestiziden in der Landwirtschaft.

Ann-Sophie Henne, Robin Jüngling und Annika Le Large: „Der Pestizidatlas 2022“
Instagram-Post

Der Instagram-Kanal „nachhaltig.kritisch“ beschäftigt sich mit allen Themen der Nachhaltigkeit – von Biodiversität, über die Klimakrise bis zur Tierhaltung. Der Post „Pestizidatlas“ wurde anlässlich des gleichnamigen Heftes der Heinrich Böll Stiftung veröffentlicht. Die Informationen sind kurz und prägnant für eine junge Zielgruppe auf der Social Media-Plattform zusammengefasst.

Daniela Hoyer und Kathi Liesenfeld: „Tierwohl bis zum Ende – Neue Wege in der Fleischproduktion“
Film auf ZDF planet e.

Statt industrieller Produktion kleine regionale Betriebe. Statt enger Ställe viel Auslauf auf grünen Wiesen. Statt Massenschlachtung sanfte Begleitung bis zum letzten Moment. So soll das bessere Leben für Nutztiere aussehen. Allerdings: Verbraucher:innen müssen die Vorteile erkennen und dann bereit sein, einen angemessenen Preis für Fleischprodukte zu bezahlen und ihren Fleischkonsum einzuschränken. Damit Tiere weniger leiden.

Wolfram Huke und Pia Schädel: „Boden gut machen“
Film auf ZDF plan b

Gesunde Böden bringen nicht nur gesunde Nahrung hervor. Sie bieten zahlreichen Arten Lebensraum – und sind ein Schlüssel zur Rettung des Klimas. Pionier:innen, Forscher:innen und Macher:innen haben dieses Potenzial erkannt und machen verlorenen Boden wieder gut. Einer von ihnen ist der österreichische Landwirt Josef Nagl. Pflug und Chemie, die beide das Bodenleben zerstören, sind tabu. Stattdessen arbeitet er mit einer vielfältigen Fruchtfolge, einer ständigen Begrünung des Ackers und vor allem mit einer anderen Haltung zu natürlichen Kreisläufen.

Joshua Kocher: „Die Erde mit Erde retten“
Artikel in der Süddeutschen Zeitung

Mit sogenanntem „Carbon Farming“ versucht Christoph Trütken möglichst viel CO2 in seinen Böden zu binden. Denn das könnte laut französischem Landwirtschaftsministerium die Lösung für unsere schädlichen CO2-Emissionen sein. Nachwuchs-Reporter Joshua Kocher porträtiert den Landwirt beim Versuch, seinen Beitrag zu leisten, um das Klima zu retten.

Dr. Maria Mast: „Den Regenwald verfüttert“
Artikel in DIE ZEIT

In Deutschland wird mehr Fleisch produziert als in allen anderen Ländern der EU. Soja ist dafür ein essentielles Futtermittel. Dieser kommt oft aus Brasilien, wo Flächen – auch illegal – gerodet werden. Maria Mast erzählt, warum „das Dorf der Munduruku im Regenwald verbunden mit dem Schnitzel ist, das in Hannover oder Cuxhaven auf den Teller kommt.“

Lourdes Picareta: „Exakt – Die Story: Die Artenretter“
Film im MDR

Artensterben gehört zur Evolution, doch derzeit sterben die Arten rasant schnell, und der Täter ist der Mensch. Denn er verkleinert systematisch den Lebensraum der Wildtiere. Es entsteht eine Leerstelle, die das Überleben der Menschen bedroht. Die Artenretter zeigen uns, warum man solche Zusammenhänge schon vor Jahrzehnten hätte erkennen können.

Gunther Willinger: „Die Renaissance der Ackerbäume“
Artikel auf der Website Spektrum

Auch wenn „Agroforstwirtschaft“ nach Innovation klingt, ist es eher eine Rückbesinnung auf alte Formen der Forst- und Landwirtschaft. Kombinationen aus den – heute meist getrennten – Bereichen lassen oft Win-Win-Situationen entstehen. Gunther Willinger stellt einige Beispiele vor. Die gesellschaftliche Bereitschaft zum Wandel in der Landwirtschaft sei da, allerdings fehle es an politischem Willen.

Die Salus Medienpreise sind mit insgesamt 10.000 € dotiert (der Hauptpreis mit 6.000 €, der Nachwuchspreis mit 2.000 € und zwei Sonderpreise mit je 1.000 €). Am 20. Oktober werden die Gewinner:innen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Münchner Künstlerhaus verkündet. Die Veranstaltung wird auch per Livestream online übertragen. Informationen dazu folgen auf der Unternehmenswebsite (https://www.salus.de/salus-medienpreis/).

Pressemitteilung: Salus Medienpreis - Die Nominierten

Erster Gesundheitstag in Bruckmühl