Mediengestalter/in Digital & Print

„In der Werbeabteilung arbeiten neun Mitarbeiter und ein Azubi. Alle drei Jahre wird ein neuer Mediengestalter in der Abteilung ausgebildet. Als Mediengestalter arbeite ich die meiste Zeit am Computer. Dabei lerne ich den Umgang mit den gängigen Grafikprogrammen InDesign, Illustrator und Photoshop. Meine Aufgaben sind sehr vielseitig wie z. B. die Gestaltung von Flyern, Broschüren und anderen Werbemitteln. Außerdem werden Packmittel für Tee, Tonika, Kapseln und Dragees mit dem Layoutprogramm InDesign aufgebaut und gestaltet. Dabei müssen viele technische Vorgaben beachtet werden und es ist höchste Genauigkeit gefragt.

Besonders gut gefällt mir die Organisation und Gestaltung unseres Hausmagazins „Salus-Bladl“, das zweimal im Jahr erscheint. Da Salus auch oft auf Messen vertreten ist, entwerfen wir dafür den Messestand und die dazugehörigen Werbemittel: Aufsteller, Gewinnspielkarten, Banner, Aufkleber und vieles mehr.

Eine gute Abwechslung zur Arbeit am Computer ist die Dekoration der Schaufenster und Schaukästen. Sie werden der Jahreszeit angepasst und neu dekoriert. Hierbei habe ich sehr viele Freiheiten und kann mich gestalterisch voll austoben. Außerdem betreue ich die Praktikanten, die in den Beruf des Mediengestalters hineinschnuppern möchten.

Eine Besonderheit in der Ausbildung bei Salus: Ich habe sehr viele Freiheiten in Bezug auf die Gestaltung und kann so meine Kreativität voll entfalten.

Am Anfang des zweiten Ausbildungsjahres steht dann auch schon die erste Prüfung an – die Zwischenprüfung. Sie erfolgt schriftlich in den Fächern Deutsch, Englisch, Sozialkunde und dem Hauptfach Fachunterricht. Im praktischen Teil muss ein Logo digitalisiert und ein Druckprodukt erstellt werden.

Im letzten Ausbildungsjahr schreiben wir die Abschlussprüfung. Zur Vorbereitung dieser Prüfung erhält man die Möglichkeit an einem Vorbereitungskurs teilzunehmen.“

Ihr Ansprechpartner Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Interessiert? Dann übersenden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

SALUS Haus GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Bahnhofstraße 24 | 83052 Bruckmühl
personal@salus.de

Ingrid Binder
08062 / 901-159
ingrid.binder@salus.de

Alles Wichtige in Kürze

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule: Berufliches Schulzentrum Alois Senefelder München (Hackerbrücke), 1. Jahr: 2 Tage pro Woche, 2. und 3. Jahr: 1 Tag pro Woche

Arbeitszeiten: Mo – Do: 07:30 – 16:30 Uhr, Fr: 07:30 – 12:30 Uhr

Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife

Fähigkeiten: Kreativität und Ideenreichtum, Freude am Arbeiten mit dem Computer, gute Rechtschreibkenntnisse, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein

Weiterbildungsmöglichkeiten: Medienfachwirt

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.