Salus® Kamillenblüten, Arzneitee

PFLICHTANGABEN

Kamillenblüten
Anwendungsgebiete: Innerliche Anwendung bei: Krämpfen und entzündlichen Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich. Äußerliche Anwendung bei: Haut- und Schleimhautentzündungen sowie bakteriellen Hauterkrankungen einschließlich der Mundhöhle und des Zahnfleisches; entzündlichen Erkrankungen und Reizzuständen der Luftwege (Inhalationen); Erkrankungen im Anal- und Genitalbereich (Bäder, Spülungen).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsangaben und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produkte zur Magenberuhigung

Wenn man von "Bauchschmerzen" spricht, dann handelt es sich meist um Beschwerden wie Übelkeit, Völlegefühl und Appetitlosigkeit. Zur Linderung oder auch als unterstützende Maßnahme gibt es hervorragende Mittel aus der Natur.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.