Salus-Medienpreis 21.10.2021

Hier gehts zum Livestreaming - seien Sie live dabei am 21. Oktober, wenn der Salus-Medienpreis zum 12. Mal verliehen wird

Der 12. Salus-Medienpreis 2021 nominiert aus über 120 Einreichungen die besten Beiträge über ökologische Landwirtschaft und klimafreundliche Lebensweise. Die Beiträge der diesjährigen Bewerber:innen waren so umfangreich und divers wie noch nie und zeigen, wie stark nachhaltige Zukunftsgestaltung und Klimaschutz in das gesellschaftliche Bewusstsein gerückt sind.

Die Nominierten für den Salus-Medienpreis 2021 sind:
(in alphabetischer Reihenfolge)

• Nora Bauer: „Das Feature: Kompetenz aus einer Hand” (Radiofeature)
• Lothar Frenz: „Wer wird überleben - Die Zukunft von Mensch und Natur” (Sachbuch)
• Anna Marie Goretzki: „Projekt Sanitärwende - Wenn Kot zu Kompost auf dem Acker wird” (Radiofeature)
• Katarina Huth und Annika Joeres: „Betonbrücken statt Klimaschutz” (Artikel)
• Urs Niggli: „Alle satt? Ernährung sichern für 10 Milliarden Menschen” (Buch)
• Josef Settele: „Die Triple-Krise” (Buch)
• Toralf Staud und Nick Reimer: „Deutschland 2050. Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird” (Buch)
• Merlind Theile: „Wie sähe eine vegane Welt aus?” (Artikel)
• Frank Uekötter: „Im Strudel - Eine Umweltgeschichte der modernen Welt“ (Buch)
• Benjamin von Brackel: „Die Natur auf der Flucht - Wie der Klimawandel Pflanzen und Tiere vor sich hertreibt” (Sachbuch)
• Maike Wurtscheid und Franziska Pfeffer: „planet e: Der Milliarden-Bäume-Plan” (Dokumentation)

Alle anwesenden Personen sind geimpft, genesen bzw. aktuell getestet.

Preisverleihungen

Der Salus-Medienpreis wird jedes Jahr im Oktober in München verliehen. Bei der öffentlichen Preisverleihung werden die Preisträger und ihre eingereichten Beiträge vorgestellt.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: