Zwickt der Bauch? Salus Kamillenblüten

PFLICHTANGABEN

Kamillenblüten Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur innerlichen Anwendung bei leichten Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen und leichten Krämpfen, zum Inhalieren zur Linderung von Erkältungskrankheiten, zum Gurgeln bei leichten Entzündungen im Mund und Rachen, sowie zur äußerlichen Anwendung unterstützend bei Haut- und Schleimhautentzündungen im Anal- und Genitalbereich als Zusatz zu Teil- und Sitzbädern oder Spülungen (sofern ernsthafte Erkrankungen ausgeschlossen sind), und als Zusatz zu feuchten Umschlägen und Waschungen bei leichten Entzündungen der Haut und oberflächlichen Wunden ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Arznei- und Kräutertee

 „Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen“, sagt der Volksmund. In vielen Fällen hat sich dies durch die Forschung bestätigen lassen. Ob Atemwegserkrankungen, Bauchschmerzen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, nervöse Unruhe oder Harnwegsentzündungen – entsprechende Arzneipflanzen sorgen für sanfte Linderung. 

Wärmende  Kräutertees bei einer kleinen Ruhepause sorgen für ein gutes Gefühl und wahren, natürlichen Genuss.

Die Wirksamkeit aus der Natur stellt Salus durch ein über 100 Jahre erworbenes Wissen im Anbau und der Verwendung von Heilpflanzen sicher. In sorgfältig abgestimmten Teemischungen ergänzen sich die Pflanzen  und können sich im Zusammenspiel optimal entfalten. Wo immer es möglich ist, stammen die Pflanzen aus kontrolliert ökologischem Anbau. Das hauseigene Labor prüft mit den modernsten Analysemethoden bei allen Tees  die eingesetzten Rohstoffe auf Ihre Qualität. Zusätzlich werden die Arzneipflanzen auf den Gehalt an wesentlichen Inhaltsstoffen geprüft. 
 

96 Produkte