Vitamin C

Das bekannte Vitamin wird für viele Prozesse in unserem Körper benötigt und ist ein echtes Multitalent. Es untersützt z.B. das Immun- und Nervensystem und hat eine antioxidative Wirkung.

Vitamin C

Vitamin C

Vitamin C gehört zu den essentiellen (unentbehrlichen) Mikronährstoffen. Unser Körper braucht es für zahlreiche Stoffwechselprozesse, vor allem für eine gesunde Immunabwehr und für gesunde Zellen und Gewebe. Weil unser Körper das Vitamin nicht selbst herstellen kann, sind wir auf eine ausreichende Zufuhr über die Nahrung angewiesen und das regelmäßig. Unser Körper kann Vitamin C nicht über längere Zeiträume speichern. Überschüsse des wasserlöslichen Vitamins gehen mit dem Harn verloren. Damit wächst die Bedeutung einer guten Versorgung in Zeiten, in denen das Immunsystem besonders gefordert ist, wie in der kalten Jahreszeit.

Lebensmittel mit viel Vitamin C

Gute natürliche Quellen sind frisches Obst und Gemüse und einige frische Kräuter. Mit ganz vorn stehen hier Zitrusfrüchte, die Guave und die Acerolakirsche, schwarze Johannisbeeren, Hagebutten und Sanddorn, Paprika, Kohl, Fenchel und Tomaten sowie Petersilie und Gartenkresse. Den Mindesttagesbedarf bedienen z.B. eine frische rote Paprika und ein Glas Orangensaft, oder 150 g Spinat und eine Apfelsine. 
Vitamin-C ist empfindlich gegenüber Licht und Hitze. Nach der Ernte von Obst und Gemüse wird es langsam zersetzt. Der Gehalt an Vitamin C sinkt so durch langes Lagern und lange Transportwege und in der Küche durch ungekühltes Liegen und durch Kochen. Besser ist kühles, dunkles Lagern und kurzes Blanchieren.

Vitamin-Produkte von SALUS® jetzt direkt online bestellen

Welche Aufgaben hat Vitamin C?

Vitamin C ist an der Gesunderhaltung vieler Gewebe und Prozesse im Körper beteiligt.

Zellschutz

Chemisch gesehen ist Vitamin C ein potenter „Radikalfänger“, ein starkes „Antioxidans“. Im Körper trägt es dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Oxidativer Stress bzw. freie Sauerstoffradikale können im Stoffwechsel und besonders unter Strahlenbelastung, wie Röntgen und Umweltschadstoffen, Nikotin und Alkohol entstehen. Die freien Radikale können Biomoleküle wie DNA, Proteine und Lipide schädigen. Antioxidantien, wie Vitamin C, sind die natürlichen Gegenspieler. Je höher die Belastung, desto höher der Bedarf an antioxidativen Nährstoffen wie Vitmain C zum Ausgleich.

Unterstützt die Abwehrkräfte

Das komplexe Immunsystem im Körper besteht aus vielerlei Komponenten und Netzwerken. Der Schutz der Zellen vor oxidativem Stress ist auch für Zellen des Immunsystems und die Zellen der Epithel-Barrieren im Körper, darunter die Blutgefäßwände und die Schleimhäute des Darms und der Atemwege wichtig. So hilft Vitamin C sowohl die Grundfunktion des Immunsystems zu erhalten, als auch die Integrität jener Barrieren, die den Körper von äußeren Einflüssen schützen.

Gesunde Kollagenbildung

Vitamin C unterstützt die Kollagensynthese. Kollagen ist eine wichtige Strukturkomponente, die für den Aufbau vieler Gewebe verantwortlich ist. Das betrifft nahezu den ganzen Körper: Knorpel, Knochen, Zähne und Zahnfleisch, die Sehnen des Bewegungsapparats, die Blutgefäße und die Haut.

Assistent des Stoffwechsels

Vitamin C fördert die Eisenaufnahme im Darm, ist an den Stoffwechselwegen von Fettsäuren beteiligt und spielt damit eine wichtige Rolle in der Energiegewinnung. Zudem ist Vitamin C an der Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E beteiligt.

Nerven und Psyche

Ob Zeitdruck, Reizüberflutung oder Ärger, der Körper reagiert immer gleich: Er hat „Stress“.

Vitamin C unterstützt dabei die normale psychische Funktion und die Funktion des Nervensystems, um den Alltag erfolgreich bewältigen zu können, möglichst ohne „Durchhänger“. Denn Vitamin C trägt auch zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Konservierungsstoff

Vitamin C wird für Lebensmittel und Kosmetika als Konservierungsstoff und Stabilisator geschätzt. Es schützt Produkte als Antioxidationsmittel vor dem Verderb durch Sauerstoff („ranzig“ werden, mit Farb-, Konsistenz und Geschmacksveränderung) und mit ihrem mild saurem Milieu vor dem Verderb durch Mikroorganismen, wie Bakterien, Hefen, Schimmelpilzen und ihre teils giftigen Ausscheidungen.

Wie viel Vitamin C braucht der Körper?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) und die EU haben Richtwerte zum täglichen Vitamin C-Bedarf entworfen. Sie entsprechen den Mengen, die bei guter Gesundheit notwendig sind, um stets gut versorgt zu sein. Unter bestimmten Umständen ist der Bedarf aber durchaus höher.
Der tägliche (Grund-)Bedarf an Vitamin C laut DGE und EU (Recommended Daily Allowance, RDA)1-3:

täglicher Vitamin C – BedarfDGE in mg / Tag
(empfohlene Zufuhr)
RDA in mg
0 - 3 Jahre20-
4 - 14 Jahre30 - 85-
15 - 18 Jahre105 (m), 90 (w)-
Erwachsene110 (m), 95 (w)80
Schwangere105-
Stillende125-

Immer gut versorgt

Die ausreichende Vitamin C- Aufnahme durch die Nahrung kann selbst bei ausgewogener Ernährung manchmal schwierig werden. Wo Lebensmittel unreif geerntet, lange transportiert oder stark gekocht werden, gehen große Teile des Vitamins verloren. Besonders kompliziert wird es bei erhöhtem Bedarf und einseitiger oder unzureichender Nahrungsaufnahme.

Natürliches Vitamin C, z. B. in Form von Saft (z. B. aus der Bio Acerolakirsche), kann eine wertvolle Nahrungsergänzung für die ganze Familie sein und die tägliche Versorgung einfach und lecker sichern. Sollen höhere Mengen des wasserlöslichen Vitamin C zugeführt werden, so eignen sich Produkte mit Langzeiteffekt (z. B. mit Depot-Effekt), die eine optimale Versorgung über mehrere Stunden gewährleisten.

C-300-Depot + Zink

mit Vitamin C Langzeiteffekt

Die Tablette mit Vitamin C und Zink besitzt zwei Schichten und kann so den Körper über den Tag verteilt mit Vitamin C versorgen und das Immunsystem unterstützen:

Die rote Schicht setzt innerhalb einer Stunde nach Einnahme der Tablette das enthaltene Vitamin C und Zink frei. So wird der Körper kurzfristig mit Vitamin C und Zink versorgt. Die weiß-gelbe Schicht setzt das darin enthaltene Vitamin C über 6-8 Stunden frei und gewährleistet so eine kontinuierliche Versorgung des Körpers mit Vitamin C über den ganzen Tag.

Die Tablette enthält natürliches Vitamin C aus der Acerolafrucht.

Multi-Vitamin Energetikum

das Naturtalent für Ihr Immunsystem

Gerade jetzt sind unsere Abwehrkräfte gefordert und es ist besonders wichtig, das Immunsystem zu unterstützen. Doch im hektischen Alltag ist es nicht immer leicht, ausgewogen und gesund zu essen und genügend Vitamine aufzunehmen. In solchen Fällen ist das Multi-Vitamin Energetikum eine perfekte Ergänzung. Es unterstützt mit natürlichem Vitamin C aus der Acerola-Kirsche und Vitamin D3 optimal das Immunsystem und  enthält  mit den Vitaminen A, B1, B2, B3, B6 und E sechs weitere  wichtige Vitamine für unsere Vitalität und Gesundheit. Mit 0% künstlichen Zusatzstoffen und 100% Bio-Kräutern & Bio-Früchten ist es das ideale Produkt für die ganze Familie. Da die Inhaltsstoffe in flüssiger, gelöster Form vorliegen, sind sie schnell verfügbar.

Alpenkraft Kapuzinerkresse Meerrettich Kapseln

mit natürlichem Vitamin C der Camu Camu Frucht

Kapuzinerkresse und Meerrettich sind schon seit Jahrhunderten fester Bestandteil in traditionellen Klostergärten und werden aufgrund ihrer wertvollen Eigenschaften besonders geschätzt. Die angenehme Schärfe hat einen positiven Einfluss auf unser Wohlbefinden und das natürliche Vitamin C der Camu Camu Frucht unterstützt die eigenen Abwehrkräfte.

Vitamin-Produkte von SALUS® jetzt direkt online bestellen

Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung sind wichtig für Ihre Gesundheit.

Quellenangaben

  1. DGE online (https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/vitamin-c/?L=0)
  2. Europäische Richtlinien (http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2008:285:0009:01:DE:HTML)
  3. DGE (https://www.dge.de/index.php?id=354)
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: