EMAS

Die Salus-Gruppe hat ein umfassendes Umweltmanagementsystem eingeführt, das alle Unternehmensbereiche - vom Einkauf über die Herstellung bis hin zum Versand der Produkte - umfasst.

Das Umweltmanagementsystem EMAS ist nach den Vorgaben der EG-Verordnung Nr. 1221/2009 (EMAS III, Eco-Management and Audit Scheme) und der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 aufgebaut und wird regelmäßig von dem unabhängigen, staatlich zugelassenen Umweltgutachter Dr. Brylak (Envizert) überprüft. 

EMAS geht über ein reines Managementsystem hinaus; EMAS ist leistungsorientiert: Das Unternehmen soll sich über die umweltgesetzlichen Anforderungen hinaus verbessern. Dazu werden in einem sogenannten Umweltprogramm ganz konkrete Ziele und Maßnahmen festgelegt, deren Umsetzung kontrolliert wird.

Alle 3 Jahre veröffentlichen wir eine Umwelterklärung, in der er alle umweltrelevanten Tätigkeiten und die Daten zur Umwelt, wie Ressourcen- und Energieverbräuche, Emissionen, Abfälle etc. genau dargestellt sind.

Salus nimmt seit 1996 als erstes Unternehmen der Reformwarenbranche am Öko-Audit teil und  konnte seinen hohen Standard im Umweltschutz damit weiter verbessern.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: