349 Views
| Jun 26, 2017

Kichererbsen-Burger

mit Hensel® Bio Soja Schnetzel Hackfleisch-Art

ZUTATEN FÜR 4 BURGER

1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | Olivenöl | 1 Handvoll Petersilie | 600 g Kichererbsen gekocht | 100 g Hensel® Bio Soja-Schnetzel Hackfleisch-Art | 6 EL Hensel® Bio Sojamehl Voll-Soja | 2 EL Mehl | Salz | Pfeffer | 2 TL gemahlener Koriander | 3 reife Avocados | 2 Tomaten | Handvoll frische Minze | Saft einer Zitrone | 4 Ciabatta-Brötchen | Tomate, Zwiebel, Salatgurke zum Belegen

ZUBEREITUNG

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln, in etwas Öl andünsten und zur Seite stellen. Petersilie fein hacken. Kichererbsen abgießen und im Mixer pürieren. Angedünstete Zwiebel- und Knoblauchwürfel, gehackte Petersilie, Kichererbsenmasse, Hensel® Bio Soja-Schnetzel Hackfleisch-Art, Hensel® Bio Sojamehl Voll-Soja und Mehl in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen, alles gut vermengen
und ca. 10 Minuten ziehen lassen. 4 Burgerpatties formen und für 15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

Für die Guacamole Avocados entkernen, ausschaben und mit einer Gabel in einer Schüssel zu einer cremigen Masse zerdrücken. Tomaten fein würfeln, Minzblätter hacken und mit dem Zitronensaft unter die Avocadomasse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl in Pfanne erhitzen und Burgerpatties von beiden Seiten 4 – 5 Minuten goldbraun anbraten. Ciabatta-Brötchen aufschneiden, je ein Burgerpattie darauflegen, Guacamole auf Burgerpatties verteilen und z. B. mit Tomaten-, Zwiebeln- und Salatgurkenscheiben belegen.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.